zurück zur Übersicht
14.01.2020
345 Klicks
teilen

Schornsteinfeger und Landrätin wünschen „einen guten Rutsch ins neue Jahr“

Besuch von den Kaminkehrmeistern des Landkreises bekam Landrätin Rita Röhrl. „Einem Rauchfangkehrer zu begegnen bedeutet Glück“, sagte Landrätin Röhl mit Blick auf die Schornsteinfeger, die ihr Glück und Erfolg im neuen Jahr wünschten. Bereits seit dem Mittelalter gelten die Kaminkehrer als Glücksboten zu Silvester und Neujahr. Dem mitgebrachten Ruß wurden besondere Schutz- und Heilkräfte nachgesagt. Landrätin und Schornsteinfeger stellten sich zudem zum Gruppenbild auf. Gemeinsam wollen Rita Röhrl und die Kaminkehrer so den Menschen in der Region „einen guten Rutsch ins neue Jahr“ wünschen.

(v.li.) unten 1 Reihe: Wisnet Michael, Rankl Werner sen. Schulungsstellenleiter, Landrätin Rita Röhrl, Bielmeier Stefan Wisnet Wendelin 2 Reihe links: Fuchs Klaus, Ebner Johannes, Pinzl Alois jun. stellv. Obermeister, Bauer Michael hintere Reihe v. links: Wagner Georg, Rankl Werner jun.1. Reihe (unten, v.l.):
Wisnet Michael, Rankl Werner sen. Schulungsstellenleiter, Landrätin Rita Röhrl, Bielmeier Stefan, Wisnet Wendelin
2. Reihe (mitte, v.l.):
Fuchs Klaus, Ebner Johannes, Pinzl Alois jun. stellv. Obermeister, Bauer Michael
3. Reihe (hinten v.l.):
Wagner Georg, Rankl Werner jun.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte