zurück zur Übersicht
14.11.2019 13:30 Uhr
93 Klicks
teilen

Fliegerbombe bei Bauarbeiten gefunden

STRAUBING. Heute (14.11.19) wurde im Rahmen von Baggerarbeiten in der Leutnerstraße eine Fliegerbombe aufgefunden.

Gegen 12:15 Uhr bemerkte ein Baggerführer während Bauarbeiten in der Leutnerstraße eine Fliegerbombe. Die Arbeiten wurden umgehend eingestellt und der Auffindebereich weiträumig abgesperrt. Die Leutnerstraße ist beidseitig gesperrt. Aktuell werden das Landratsamt Straubing-Bogen sowie ein angrenzender Betrieb evakuiert. Weitere eventuell zu evakuierende Gebäude werden noch geprüft.

Spezialisten des Sprengkommandos sind informiert und auf dem Weg.

Eine mobile Pressestelle wird im Bereich der Siemensstraße bei der Feuerwehr eingerichtet und ist unter der Telefon-Nummer 0162/ 2697867 (PHK Fink Markus).

Der Einsatz wird vom Social-Media-Team des Polizeipräsidiums Niederbayern auf

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?