zurück zur Übersicht
09.10.2019
207 Klicks
teilen

Immer in Bewegung geblieben

Seit 25 Jahren ist die Move on Fitness & Gesundheit Oehme OHG in Grafenau eine feste Größe im Fitnessbereich. Dazu hat die IHK Niederbayern mit einer Ehrenurkunde gratuliert. Der Bereichsleiter für Unternehmensförderung, Hans Meyer, schaute im Rahmen eines Firmenbesuchs bei Gründerin Constanze Oehme vorbei und sprach mit ihr darüber, wie ein Viertel Jahrhundert Erfolg möglich wurde. Denn die Trends kamen und gingen, die Branche hat sich verändert. Oehme setzte mit ihrem Team aber von Anfang an darauf, Leistungsbandbreite und neue Anforderungen jeweils auf dem aktuellen Stand zu halten.

Hans Meyer von der IHK Niederbayern gratulierte Constanze Oehme mit einer Ehrenurkunde zum 25-jährigen Jubiläum.Hans Meyer von der IHK Niederbayern gratulierte Constanze Oehme mit einer Ehrenurkunde zum 25-jährigen Jubiläum.


So wuchs das Move on in den Jahren seit 1984 von einem Kursraum auf jetzt 1.000 Quadratmeter und vom body- und beautyorientierten Angebot zu einem, das von Spaß bis Gesundheit ein komplettes bewegtes Leben abbilden kann. Es gibt weiterhin klassische Fitnessgeräte, aber von Yoga bis Rückenschule wurde der Gesundheitsaspekt über die Jahre immer wichtiger. Außerdem hat Oehme das Move on mit Sauna- und Wellnessbereich ergänzt, damit von Anspannung bis Entspannung körperliche und seelische Aspekte einbezogen werden. Begleitet wird das, sagt Oehme, durch ein Team, das immer kompetent zur Seite stehen muss. Wichtig ist daher die eigene Ausbildung oder auch die Rolle der Tochter Loana, die sich in München in Tanz und Pädagogik zur Trainerin perfektionieren ließ.


- sb |


Move on - Fitness und GesundheitFitnesscenter | Grafenau

Quellenangaben

IHK für Niederbayern in Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Niederbayerns Industrie international erfolgreich – doch die Herausforderungen steigenPassau Protektionismus, Strafzöllen oder Brexit zum Trotz: Die traditionell exportstarke niederbayerische Industrie konnte 2018 ihren Erfolgskurs fortsetzen.Mehr Anzeigen 21.06.201925 Jahre erfolgreich beflockt, bedruckt und beschriftetPassau 25 Jahre ist es her, dass sich Alexander Keil und Arnold Löw zusammengetan hatten, um ihr Werbeunternehmen in Waldkirchen gründeten. Seither hat sich das Unternehmen mit Spezialisierung auf Beschriftung, Beflockung und Werbedruck einen Stamm von über 2.000 Kunden erarbeitet.Mehr Anzeigen 13.12.2018IHK-Gremium: Vorsitz an Lisa Hintermann übergebenGrafenau Bei der konstituierenden Sitzung des IHK-Gremiums Freyung-Grafenau haben am vergangenen Montag im Kurparkpavillon Grafenau die gewählten Unternehmensvertreter die bisherige Stellvertreterin Lisa Hintermann zur neuen Vorsitzenden für die nächsten fünf Jahre gewählt.Mehr Anzeigen 11.11.2018Der Meisterbrief als hochdotiertes WertpapierPassau Rund 200 junge Nachwuchs-Fachkräfte aus Technik, Verkehr und Industrie haben am vergangenen Mittwoch bei einer Veranstaltung in Osterhofen ihre IHK-Zeugnisse und Meisterbriefe überreicht bekommen.Mehr Anzeigen 08.05.2018Auszeichnung für die Besten der BestenPassau Sie gehören zu den Besten der Besten: die 28 jungen Fachkräfte, die am vergangenen Montag bei einer Feier in der Stadthalle Dingolfing den IHK-Fortbildungspreis erhalten haben, unter ihnen auch zwei Preisträger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 07.03.2018Durchwachsenes Zeugnis für Wirtschaftsstandort FRGGrafenau Wie steht der Landkreis Freyung-Grafenau als Wirtschaftsstandort da - und wohin soll er sich entwickeln? Diese Fragen haben sich die Unternehmer des IHK-Gremiums Freyung-Grafenau bei ihrer Sitzung gestellt.Mehr Anzeigen 13.11.2017