zurück zur Übersicht
08.07.2019
192 Klicks
teilen

Oberbürgermeister Jürgen Dupper empfängt bayerische Wirtschaftsförderer

Zwei Mal pro Jahr treffen sich die Wirtschaftsförderer der kreisfreien Städte in Bayern, um sich auszutauschen. Zur diesjährigen Frühjahrstagung kamen die Teilnehmer nach Passau, wo sie von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Großen Rathaussaal empfangen wurden.
„Wirtschaftsförderung ist ein wichtiges Thema für jede Kommune. Neuansiedlungen von Betrieben sind dabei genauso wichtig wie die Betreuung bereits bestehender Einheiten. Seitens der Stadt Passau haben wir dazu bereits ein Bündel von Maßnahmen umgesetzt, die von der Gründerberatung über den Investorenservice bis hin zu verschiedenen Kooperationen im lokalen und regionalen Rahmen reichen. Die überregionale Diskussion aktueller Themen stellt für mich einen weiteren wichtigen Baustein dar, weil klar ist, dass wir nur gemeinsam in der Erfolgsspur bleiben können“, so das Stadtoberhaupt.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) mit den Wirtschaftsförderern der kreisfreien Städte in Bayern.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) mit den Wirtschaftsförderern der kreisfreien Städte in Bayern.


Nach der Begrüßung stand die eigentliche Tagung auf dem Programm. Unter anderem ging es dabei um die Themen Gewerbeflächen, Marketingmaßnahmen und Breitbandausbau. Nach der Sitzung machte sich die Delegation auf zur Veste Oberhaus, die aus Anlass des 800-jährigen Jubiläums zur Besichtigung ausgewählt wurde.


- sb |


Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Rathaus Altes Zollamt ist ab sofort barrierefreiPassau Die Dienststellen im Rathaus Altes Zollamt sind jetzt barrierefrei erreichbar. Mit finanziellen Mitteln aus dem staatlichen Kommunalinvestitionsprogramm konnte ein Aufzug realisiert werden, der nun von Oberbürgermeister Jürgen Dupper seiner Bestimmung übergeben wurde.Mehr Anzeigen 16.07.2018Betriebserweiterung bei der AKE-technologies GmbHPassau Innovationen, Neuheiten und Weiterentwicklungen in der Automobilindustrie – davon lebt die AKE-technologies GmbH in Passau. Oberbürgermeister Jürgen Dupper informierte sich kürzlich gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Werner Lang über die Geschäftsfelder des aufstrebenden Passauer Innovationsbetriebs.Mehr Anzeigen 27.06.2018Oberbürgermeister besucht neue MMK-DirektorinPassau Seit Mai hat das Museum Moderner Kunst Wörlen mit Dr. Marion Bornscheuer eine neue Direktorin. Zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch kam nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper zu einem Besuch vorbei.Mehr Anzeigen 25.06.2018150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt: Oberbürgermeister übernimmt SchirmherrschaftPassau Die Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt kann heuer ein ganz besonderes Jubiläum feiern. 150 Jahre ist es her, dass der Verein gegründet wurde. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, haben sich die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Andreas Hühn schon für die Patenbitte etwas ganz Besonderes einfallen lassen.Mehr Anzeigen 21.06.2018Verweilfläche statt Wertstoffinsel: Stadt verschönert Ortszentrum in Schalding rechts der DonauPassau An der Schaldinger Straße stadteinwärts, kurz nach der Abzweigung Birgmeierweg hat die Stadt Passau eine neue Verweilfläche eingerichtet. OB Dupper begutachtete die Maßnahme bei einem Ortstermin.Mehr Anzeigen 20.06.2018Rechtsabbiegespur ist fertiggestelltPassau Zwei Wochen früher als geplant konnte die Rechtsabbiegespur von der Dr.-Emil-Brichta-Straße in die Pionierstraße in Kohlbruck für den Verkehr freigegeben werden.Mehr Anzeigen 19.06.2018