zurück zur Übersicht
14.05.2019
127 Klicks
teilen

Sparkasse Niederbayern-Mitte übergibt Spende an die Kinderschutzstelle des Landkreises

Zum zweiten Mal nach 2010 veranstaltet der Landkreis Straubing-Bogen am 2. Juni ein Inklusives Familienfest auf dem Gelände des Kulturforums in Oberalteich. Zur Unterstützung bei der Durchführung dieses Festes übergab Walter Strohmaier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte, an die Kinderschutzstelle des Landkreises einen Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro.

„Die Sparkasse Niederbayern-Mitte ist in der Region tief verwurzelt. Es freut uns, dass sie auch hier gerne dabei war, bei der Durchführung dieses Familienfest zu helfen“, so Landrat Josef Laumer, der sich auf die Unterstützung von Walter Strohmaier verlassen konnte. „Wir geben diese große Summe aus der Sparkassenstiftung gerne, denn dies soll auch ein Dank an die vielen Ehrenamtlichen sein, die sich das ganze Jahr über im Bereich Kinder, Inklusion, Jugend und Familie engagieren. Ich wünsche allen viel Freude am 2. Juni in Oberalteich und ganz besonders natürlich den Kindern viel Spaß beim reichhaltigen Angebot.“

Gerlinde Gietl (Leiterin Amt für Jugend und Familie), Rosemarie Höninger (KoKi), Landrat Josef Laumer, Walter Strohmaier (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte) und Johann Schedlbauer (Behindertenbeauftragter des Landkreises, hinten von links) gemeinsam mit Pflegemüttern und –kindern bei der Scheckübergabe im Büro des Landrats.Gerlinde Gietl (Leiterin Amt für Jugend und Familie), Rosemarie Höninger (KoKi), Landrat Josef Laumer, Walter Strohmaier (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte) und Johann Schedlbauer (Behindertenbeauftragter des Landkreises, hinten von links) gemeinsam mit Pflegemüttern und –kindern bei der Scheckübergabe im Büro des Landrats.


Gerlinde Gietl, Leiterin des Amtes für Jugend und Familie des Landkreises, und Johann Schedlbauer, Behindertenbeauftragter des Landkreises, stellten Landrat und Vorstandsvorsitzendem noch das Programm des Inklusiven Familienfestes in Eckpunkten vor. „Es sind zahlreiche Institutionen mit dabei, die nicht nur Infostände präsentieren, sondern auch zahlreiche Mitmachangebote, Spielmöglichkeiten und Interaktive Teilnahmen, von Hüpfburg und Gaudiwurm über Rauschbrillenparcours und Bastelangebote bis hin zu Kinderyoga und Selbsterfahrung im Inklusiven Rollstuhlsport. Außerdem gibt es ein Showprogramm zur Eröffnung, einen Clown als Begleitact und Vorträge zur kindgerechten Mediennutzung. 2010 hatten wir mit rund 2.000 Besuchern gerechnet, am Ende kamen 4.000 bis 5.000“, hoffen beide erneut auf großen Zuspruch der Bevölkerung. „Anlass des Festes ist der 10. Geburtstag der KoKi. Wir wollen dies sozusagen mit allen Familien, die im Landkreis leben, feiern“, erläuterte Gerlinde Gietl. „Und da man sich vorstellen kann, was ein Fest dieser Größenordnung auch für einen finanziellen Aufwand bedeutet, ist diese Spende der Sparkasse Niederbayern-Mitte ein wichtiger Eckpfeiler bei der Durchführung.“

Weitere Details zum Programm und zum Ablauf des Inklusiven Familienfestes, das sich in seinem Angebot an die Altersgruppen 0 bis 16 Jahre richtet, werden rechtzeitig noch bekannt gegeben.


- sb

[PR]

Landratsamt Straubing-BogenLandratsamt | Straubing

Quellenangaben

Landratsamt Straubing-Bogen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Landrat Josef Laumer zu Besuch bei Ingram MicroStraubing Schon die nackten Daten sind beeindruckend: 80.000 Quadratmeter Lagerfläche, 8 Millionen Pakete pro Jahr, 25.000 Kundenaufträge täglich, mehr als 45.000 Artikel auf Lager und ein Umsatz von 6 Milliarden Euro pro Jahr – das sind die Zahlen, in denen Ingram Micro sich alleine in Straubing bewegt.Mehr Anzeigen 14.10.2018Hochqualifizierte Arbeitsplätze für die RegionStraubing Als eine der Vorzeigefirmen in Landkreis Straubing-Bogen bezeichnete Landrat Josef Laumer das Unternehmen Dichtungstechnik Wallstabe & Schneider in Niederwinkling bei einem Besuch.Mehr Anzeigen 06.10.2018Neue Donaufähre Posching ist fertigStraubing Die neue Donaufähre Posching ist fertig. Sie liegt derzeit aber noch auf der Werft in Rheinland-Pfalz an Land und kann aufgrund der langen andauernden Trockenperiode nicht zu Wasser gelassen werden.Mehr Anzeigen 17.09.2018Warum der Landkreis Straubing-Bogen Fairtrade-Landkreis werden willStraubing Der Landkreis Straubing-Bogen will Fairtrade-Landkreis werden. Ein entsprechender Beschluss des Kreisausschusses wird derzeit umgesetzt. Einige Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden.Mehr Anzeigen 30.08.2018Vernetzung über die Landkreise hinausStraubing Ein Unternehmertag ist keine neue Erfindung – einen Unternehmertag über Landkreisgrenzen hinweg einzuführen, ist indes ein neuer Ansatz. Unter dem Arbeitstitel „WIRtschaft regional – gemeinsam wachsen!“ trafen sich Politiker, Wirtschaftsförderer, Regionalmanager und Firmen aus den umliegenden Landkreisen.Mehr Anzeigen 22.08.2018Das neue Programm der VHS Straubing-Bogen hat für jeden Geschmack etwas zu bietenStraubing Sprachkurse, Vorträge im Bereich Gesundheit, Gummistiefel-Tanzen, Bier- und Weinseminare, ein Besuch beim LKA in München oder doch eher Pilates & Faszien – das neue Programm der Volkshochschule Straubing-Bogen von September 2018 bis Juli 2019 hat wieder einiges zu bieten.Mehr Anzeigen 19.08.2018