Symbolbild
zurück zur Übersicht
24.04.2019 15:50 Uhr
175 Klicks
teilen

Tödlicher Verkehrsunfall - Vorläufiger Unfallhergang (unter Vorbehalt)

LKR. FREYUNG-GRAFENAU, GEMEINDE NEUSCHÖNAU. Am Mittwoch, 24.04.2019, gegen 14.15 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße FRG 5 ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person.

Ein Pkw-Fahrer, der aus Grafenau kommend in Richtung Neuschönau unterwegs war, geriet vor der Ortschaft Schönanger nach ersten Erkenntnissen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw-Fahrer tödlich verletzt.
Personalien noch nicht gesichert. Die Straße ist derzeit total gesperrt.

Von der Staatsanwaltschaft Passau wurde die Hinzuziehung eines Gutachters angeordnet.

Polizeipräsidium NiederbayernPolizei | Straubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?