zurück zur Übersicht
20.04.2019
348 Klicks
teilen

Ferienkalender „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“ vorgestellt

100 Veranstaltungen bis Dezember 2019 enthält die Neuauflage der Broschüre „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“, die von der Stadt Passau in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring erstellt wurde. Die offizielle Präsentation übernahmen Jugendamtsleiter Alois Kriegl, Stadtjugendpfleger Edmund Kriegl, die Geschäftsführerin des Stadtjugendrings, Maria Höltl, und Oberbürgermeister Jürgen Dupper, der auch das erste druckfrische Exemplar in Empfang nehmen durfte.
Insgesamt 29 Passauer Vereine, Verbände und Institutionen konnten diesmal für die Organisation der Veranstaltungen gewonnen werden, die größtenteils ehrenamtlich erfolgt. Tagesveranstaltungen, Wochenendausflüge, Zeltlager und Jugendreisen sind ebenso enthalten wie kleine Workshops und Unternehmungen. Die Bandbreite reicht von den Ferienangeboten im Walderlebnispark über regelmäßige Mountainbike-Touren bis hin zu Kajak- und Kanufahrten auf der Ilz. Hinzu kommen spannende Mitmachaktionen im Oberhausmuseum sowie im Museum Moderner Kunst und vieles mehr. Erstmals wurde auch das Kindersonntagstheater im Jugendzentrum Zeughaus integriert. Ein besonderes Highlight ist wie in den Vorjahren das große Kinderfest im Bschüttpark, das diesmal am Sonntag, 29. September, über die Bühne geht.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (hinten, Mitte) freut sich mit Jugendamtsleiter Alois Kriegl (hinten, von links), Erzieherin Susanne Gottinger, der Geschäftsführerin des Stadtjugendrings Maria Höltl und Stadtjugendpfleger Edmund Kriegl sowie Greta (vorne, von links), Melissa, David und Leo auf viele tolle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (hinten, Mitte) freut sich mit Jugendamtsleiter Alois Kriegl (hinten, von links), Erzieherin Susanne Gottinger, der Geschäftsführerin des Stadtjugendrings Maria Höltl und Stadtjugendpfleger Edmund Kriegl sowie Greta (vorne, von links), Melissa, David und Leo auf viele tolle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.


Die ganztägigen Betreuungsangebote für die Ferienzeiten sind wieder in einer eigenen Rubrik aufgelistet. Das gilt auch für die Jugendtreffs und Jugendverbände in Passau, die jeweils mit Informationen und Kontaktdaten vorgestellt werden. Eine weitere Doppelseite ist speziellen Freizeittipps für Familien in und um Passau gewidmet.
Die Broschüre „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“ ist in einer Auflage von 7.000 Stück erschienen und liegt kostenlos in öffentlichen Einrichtungen, Schulen, Kindertagesstätten und Geschäften in Passau aus. Darüber hinaus kann sie unter www.passau.de (Leben in Passau – Kinder, Jugendliche und Familie) heruntergeladen werden.


- sb

[PR]

Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Sitzung des SicherheitsbeiratsPassau Auf Einladung von Oberbürgermeister Jürgen Dupper tagte der Sicherheitsbeirat der Stadt Passau. Vertreter der Polizei und der Verwaltung informierten gemeinsam die Vertreter der verschiedenen Gruppen und Institutionen über die aktuelle Sicherheitslage in der Dreiflüssestadt.Mehr Anzeigen 26.06.2019Oberbürgermeister auf Stippvisite beim SpielmobilPassau Der Spielplatz an der Breslauer Straße war die erste Station des Spielmobils in diesem Jahr. Hier konnten die Kinder nicht nur kurzweilige Stunden verbringen, sondern auch mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper plauschen, der wie jedes Jahr zu einem Besuch vorbeikam.Mehr Anzeigen 07.08.2018Kinderfest im Bschüttpark geht in die nächste RundePassau Die Stadt Passau lädt auch in diesem Jahr zum Kinderfest im Bschüttpark ein. Mädchen und Buben können sich mit ihren Familien am Sonntag, 23. September, von 13 bis 18 Uhr auf einen bunten und unterhaltsamen Nachmittag am Ilzufer freuen.Mehr Anzeigen 02.08.2018Neuauflage des Ferienkalenders ab sofort erhältlich!Passau Über 100 Veranstaltungen für den Zeitraum März bis Dezember 2018 enthält die aktuelle Ausgabe der Broschüre, die von der Stadt Passau in Kooperation mit dem Stadtjugendring erstellt wurde.Mehr Anzeigen 25.03.2018Erfreuliche Bilanz im WalderlebnisparkPassau Bei einem Besuch von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Walderlebnispark an der Karlsbader Straße konnte die Geschäftsführerin des Stadtjugendrings, Maria Höltl, erfreuliche Zahlen vermelden.Mehr Anzeigen 20.09.2017Kinderschutzbund Passau erhält neue Räumlichkeiten für begleiteten UmgangPassau Der Kinderschutzbund Passau bietet unter anderem im Auftrag des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Passau den begleiteten Umgang an. Ziel ist es, den Umgang des Kindes mit beiden Elternteilen trotz Konflikten zwischen den Eltern zu gewährleisten.Mehr Anzeigen 19.09.2017