zurück zur Übersicht
05.02.2019
547 Klicks
teilen

Drei : Dekonstruktion = „Unspektakulär Verändert“

Bodenmais „Wieso sind aller guten Dinge drei, weshalb geht es erst bei drei los und warum muss ich immer alles dreimal sagen?“ Diese und andere Fragen versprach Gerti Gehr am Sonntag im Rahmen ihres Kabarett-Abends zu beantworten. Sie musste einen Nerv getroffen haben: Trotz Schneechaos und widrigen Straßenverhältnissen fanden rund 40 Zuschauer ihren Weg auf die GutsAlm Harlachberg in Bodenmais.

 

Ein bisschen war es dann aber wie das berühmte „Warten auf Godot“: Die wuschelhaarige Wahl-Lindbergerin mit Wurzeln in Kallmünz dachte nämlich überhaupt nicht daran, der Mystik zu viel Platz im Alltag zu geben, den sie „Unspektakulär Verändert“ betrachten wollte. Auch Strukturalismus, Konsumwahn, Technikgläubigkeit und die moderne Medienwelt wurden gekonnt abstrus in ihre Schranken verwiesen.  

 

Gehrs Performance ist viel eher Kleinkunst als Kabarett. Nach dem ausgestellten Bühnenaufbau mit Tisch, Stuhl, Wasserglas, drei Wäscheklammern, ein paar Bällen und einem Whiteboard folgte der quirlige Soundcheck. Das Publikum war angehalten, einen Gemeinplatz aus dem Kasperle-Theater zu reaktivieren: „Kinder, seid ihr alle da?“ Was Gehr nun aber anstimmte, war ein affirmatives oberpfälzisches „Dou!“ - und das im Kanon. Theaterpädagogin Petra Scholz hat das Programm gemeinsam mit der Künstlerin erarbeitet und trat nun als Regisseurin auf. Ihr oblag es, dem Aufführungskonzept Nachdruck zu verleihen: „Nein Gerti, im Plan steht nur ‚Begrüßung‘, nicht, dass du die Leute einzeln willkommen heißen sollst.“ Gewissenhaft stimmte die Mittvierzigerin zu. Man wolle ja schließlich alles richtig machen.

 

 

Es kam zu einem Persönlichkeitswechsel: Als Dozentin kündigte Gehr einen Vortrag zur Digitalisierung an, der krankhaft entgleiste. Ihre Worte wurden wirr und unverständlich, minutenlang wand sie sich und trug einen pantomimischen Kampf mit der Technik aus, die den Menschen im sozialen Netzwerk verstrickt. Ein Griff in den Schritt und die blaue Jeans wurde zur Baggy Pants. Sie unterstrich den „Thermomix-Rap“. Drei Stufen, drei Portionen. Das Küchengerät verwöhnt Geist, Körper und Seele. Die Heilige Dreieinigkeit allerdings ist es nicht: „De Höllenmaschin‘ werkelt dahi‘!“ quittierte Gehr schnipsend und handwedelnd. Ob beim Anfeuern zum Dauerlauf oder dem Aufhängen des (imaginär) regennassen T-Shirts - immer wieder kam das Plenum zur Hilfe. Stets zart und berührend folgten Gehrs gestischen Ausbrüchen dann eigene Gedichte. Sie hielten dazu an, still zu werden, die eigene Melodie zu finden, sich selbst näher zu kommen und Ja zum Leben zu sagen, auch, wenn dies ein Nein-Sagen bedeutet.

 

Als sie konzeptgemäß zu möglichen Fragen aufrief und sich niemand melden wollte, wählte die Künstlerin drei Teilnehmer für eine Podiumsdiskussion aus - allerdings durften sie nur mit „Pa-Pam“, rhythmischem Schenkelklopfen und „Puru-pu-pu“ auf die durchaus hintersinnigen Fragen antworten. Dieser TV-Persiflage folgten einige Dreisätze auf dem Whiteboard, die an Prätentiösität nicht mehr zu überbieten waren. Gehr folgerte: Thermomix : Siri = Happy Life; Facelift : L’Oréal Diamond = Sexy Forever; Bachelor : Auslandssemester = Erfolg ohne Ende, Audi RS4 : Fairtrade = Standing Ovations!

 

Dass die Zahl drei nur symptomatisch beobachtet wurde, die drei mitgebrachten Jonglierbälle ihre Daseinsberechtigung nicht erfüllen durften und die Zugabe zum stummen „Rewind“ des kompletten Stücks geriet, das nahm die Zuhörerschaft Gehr letztlich nicht krumm. Wann wird man kurzerhand schon einmal so herrlich sentimental zum „Wegbegleiter“ stilisiert?


- pw


Markt BodenmaisBodenmais

Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Regionales Handwerk: Thomas Lukas, GlockenbauerKirchberg (Raindorf) Das Wolfauslassen erfreut sich im Bayerischen Wald einer großen Tradition und Beliebtheit. Ja, es herrscht zwischen den vielen kleinen Dörfern eine Art Rivalität, welche Gemeinschaft mehr Leute zur Teilnahme an dem Brauch, den Gang von Haus zu Haus und das gewaltige Glockenläuten begeistern kann. Früher nahm man die alten Kuhglocken der Bauern - heute gibt es davon nur noch wenige, sie sind kaputt oder zu klein.Mehr Anzeigen 29.12.2018Bodenmaiser Schüler besangen die FledermausRegen Beim ersten Niederbayerischen Naturschutztag in Dingolfing haben die Regierung von Niederbayern, die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege, der Bezirk Niederbayern sowie die Landkreise und kreisfreien Städte Niederbayerns gemeinsam die Vielfalt der niederbayerischen Natur und Kultur einen ganzen Tag lang in den Mittelpunkt gestellt.Mehr Anzeigen 16.07.2018An einer gemeinsamen Zukunft arbeitenBodenmais Regens Landrätin und die Budweiser Kreishauptfrau trafen sich im Hotel Bodenmaiser Hof zu einem ersten Gespräch und stellten fest, dass es zwischen den beiden Regionen viele Gemeinsamkeiten gibt.Mehr Anzeigen 21.05.2018Pilsener Bezirkshauptmann zu erstem Besuch im Landkreis RegenBodenmais Zum ersten Mal seit mehreren Jahren war wieder ein Pilsener Bezirkshauptmann im Landkreis Regen zu politischen Gesprächen zu Gast. Regens Landrätin Rita Röhrl traf sich mit Josef Bernard im Bodenmaiser Hotel Mooshof.Mehr Anzeigen 21.04.2018Andere Sprache, andere Kultur: Ausländische Arbeitskräfte integrieren - geht das?Regen Gänzlich abseits des öffentlichen Bewusstseins leisten, so IQ-Netzwerkmanagerin Barbara Stadler von der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH, viele deutsche Unternehmen Basisarbeit in Sachen Integration und gelebte Willkommenskultur.Mehr Anzeigen 15.02.2018

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.