zurück zur Übersicht
13.01.2019
347 Klicks
teilen

Ukrainischer Botschafter zu Gast in Passau

Im Rahmen eines erstmaligen Besuches in der Dreiflüssestadt Passau wurde der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland, seine Exzellenz Dr. Andrij Melnyk, von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Rathaus empfangen. Dr. Melnyk vertritt die Ukraine als Diplomat seit Dezember 2014 in Berlin.

Vor Kurzem hat er die Dreiflüssestadt besucht, um einer Abendveranstaltung beizuwohnen.
Bei dieser Gelegenheit stattete er dem Stadtoberhaupt einen Besuch ab. Dr. Melnyk berichtete in diesem Rahmen u. a., dass jedes vierte Unternehmen in der Ukraine aus Bayern stamme und betonte dabei sein Bestreben, diese Entwicklung voranzutreiben.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper, seine Exzellenz Dr. Andrij Melnyk, Wirtschaftsreferent Werner LangOberbürgermeister Jürgen Dupper, seine Exzellenz Dr. Andrij Melnyk, Wirtschaftsreferent Werner Lang


In diesem Zusammenhang gab er auch einen kurzen Einblick in die Arbeit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW), die im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) deutsch-ukrainische Kommunalbeziehungen unterstützt. Mit Angeboten zu Fachaustausch, Information, Qualifizierung und Vernetzung sowie personellen und finanziellen Unterstützungsinstrumenten soll ein Beitrag zur Stärkung der Institutionen auf kommunaler Ebene geleistet werden.

Zum Abschluss überreichte seine Exzellenz Dr. Andrij Melnyk dem Stadtoberhaupt ein Präsent und bedankte sich für den herzlichen Empfang im Rathaus.


- sb


Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Oberbürgermeister empfängt neue LehrkräftePassau Kurz nach dem Start des neuen Schuljahres lud Oberbürgermeister Jürgen Dupper traditionsgemäß die neuen Lehrkräfte und Lehramtsanwärter im Schulamtsbereich der Stadt Passau zu einem Empfang ins Rathaus ein.Mehr Anzeigen 23.10.2019Regionalbischof Klaus Stiegler zu Gast bei OB Jürgen DupperPassau Im September wurde Klaus Stiegler in sein neues Amt als Regionalbischof des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Regensburg eingeführt. Da er in dieser Funktion auch für das Dekanat Passau zuständig ist, informierte er sich vor Ort und stattete Oberbürgermeister Jürgen Dupper einen Besuch ab.Mehr Anzeigen 22.10.2019Betriebserweiterung bei der AKE-technologies GmbHPassau Innovationen, Neuheiten und Weiterentwicklungen in der Automobilindustrie – davon lebt die AKE-technologies GmbH in Passau. Oberbürgermeister Jürgen Dupper informierte sich kürzlich gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Werner Lang über die Geschäftsfelder des aufstrebenden Passauer Innovationsbetriebs.Mehr Anzeigen 27.06.2018Oberbürgermeister besucht neue MMK-DirektorinPassau Seit Mai hat das Museum Moderner Kunst Wörlen mit Dr. Marion Bornscheuer eine neue Direktorin. Zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch kam nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper zu einem Besuch vorbei.Mehr Anzeigen 25.06.2018150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt: Oberbürgermeister übernimmt SchirmherrschaftPassau Die Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt kann heuer ein ganz besonderes Jubiläum feiern. 150 Jahre ist es her, dass der Verein gegründet wurde. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, haben sich die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Andreas Hühn schon für die Patenbitte etwas ganz Besonderes einfallen lassen.Mehr Anzeigen 21.06.2018Neue Regionalmanagerin des Wirtschaftsforums besucht Oberbürgermeister Jürgen DupperPassau Der erste Antrittsbesuch führte die neue Regionalmanagerin des Wirtschaftsforums der Region Passau e. V., Britta Pinter, in das Amtszimmer von Oberbürgermeister Jürgen Dupper.Mehr Anzeigen 06.11.2017