zurück zur Übersicht
14.09.2018
158 Klicks
teilen

Grenzübergang Gsenget wegen Brückenneubau gesperrt

Scheuereck. Der Grenzübergang Gsenget zwischen Scheuereck und Prasily muss vom 17. bis zum 21. September gesperrt werden. Der Grund ist der Neubau der dortigen Brücke. Die Einrichtung einer Umleitung für Wanderer und Radfahrer ist nicht möglich, die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald bittet alle Besucher um ihr Verständnis.

Die Brücke am Grenzübergang Gsenget wird neu gebaut, daher muss der Weg vom 17. bis 21. September gesperrt werden.
Die Brücke am Grenzübergang Gsenget wird neu gebaut, daher muss der Weg vom 17. bis 21. September gesperrt werden.


- sb

[PR]

Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldGrafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?