Symbolbild
zurück zur Übersicht

25.01.2023 15:30 Uhr
282 Klicks
Posts |

Niederbayern: Einbruch in Lebensmitteldiscounter – Polizei nimmt drei Männer fest

Einbruch in Lebensmitteldiscounter – Polizei nimmt drei Männer fest

GEISELHÖRING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Nach einem Einbruch in einen Lebensmitteldiscounter in der Landshuter Straße in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 22.01.2023 konnte die Polizei nach einer eingeleiteten Fahndung drei Männer im Alter zwischen 18 und 47 Jahren festnehmen. Die Täter haben nichts erbeutet, jedoch nach ersten Schätzungen einen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht.

Nach einem Einbruchsalarm stellte die eintreffende Streife zunächst fest, dass sich Unbekannte scheinbar gewaltsam Zugang über das Dach des Discounters verschafft haben und anschließend über ein Feld flüchteten. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung kontrollierte eine Zivilstreife ein in der Nähe geparkten BMW X 5 mit rumänischer Zulassung. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs sowie der drei Insassen wurde eine Tasche mit Aufbruchswerkszeug sichergestellt. Im Zuge der weiteren Ermittlungen bestätigte sich u. a. aufgrund verschiedener Spuren der Tatverdacht gegen die drei Rumänen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg erging zwischenzeitlich Haftbefehl gegen das Trio wegen des dringenden Tatverdachts des Bandendiebstahls. Sie wurden am Sonntag, 22.01.2023, nach Vorführung beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Regensburg in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert. Der BMW X 5 wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Regensburg zum Zweck der Vorbereitung der möglichen Einziehung sichergestellt.

Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Regensburg - Zweigstelle Straubing die weiteren Ermittlungen übernommen und prüft nun u. a., ob die Männer unter Umständen für weitere Einbrüche verantwortlich sind.


Veröffentlicht: 23.01.2023, 14.25 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?