zurück zur Übersicht

23.01.2023
271 Klicks
Posts |

DO MUASST HI! Bayerwald-Familie für Tourismus-Kampagne gesucht

Bewerbung per WhatsApp-Video - Attraktives Preispaket für die Sieger – Mitterdorf-Familienkarte für alle Teilnehmer

 

„DO MUASST HI! Unsere schönsten Bayerwald-Momente“ lautet der Titel einer neuen Kampagne des Tourismusreferats des Landkreises Freyung-Grafenau, die gemeinsam mit den Touristikern der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald, der ARGE Ilztal & Dreiburgenland, der ARGE Dreiländereck, der Region Sonnenwald und der Städte Freyung, Grafenau und Waldkirchen gleich im neuen Jahr an den Start geht.
Die Idee dahinter: Ein Jahr lang werden einmal pro Monat auf NIEDERBAYERN TV die schönsten Ziele und Tipps für Urlauber, aber auch für die Einheimischen gezeigt. Die Beiträge werden zudem auf allen möglichen digitalen Kanälen und Internetseiten dauerhaft zur Verfügung stehen und sollen so richtig Lust machen auf den Bayerischen Wald.

„Darin zu sehen ist die komplette Bandbreite an Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten, die unsere Heimat bei der Freizeit- und Urlaubsgestaltung bietet“, freut sich der Tourismusreferent des Landkreises Freyung-Grafenau, Bernhard Hain. Die Themen gehen unter anderem von sanftem bis actionreichem Wintersport, Bademöglichkeiten im Sommer, über Museen & Kulturangebote und Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Barrierefreiheit bis hin zu „Hits für Kids“ an Schlechtwettertagen. Und natürlich dürfen auch die Themen Brauchtum, kulinarischer Genuss und Wellness nicht fehlen. „Wir wollen hierfür jedoch keine klassischen Werbefilme produzieren, sondern von all diese Möglichkeiten so authentisch wie möglich erzählen“, schildert Hain. Bei einem Workshop kam die Idee auf, eine einheimische Familie diese Geschichten erleben zu lassen, die das alles einfach ausprobiert und dabei von der Kamera begleitet wird.

 


Gesucht wird eine Familie aus dem Bayerwald, die in den nächsten 12 Monaten die schönen Seiten des Landkreises Freyung-Grafenau erlebt und sich dabei von einem Filmteam begleiten lässt.

 

Jetzt ist man auf der Suche nach dieser Familie. Aufgerufen sich zu beteiligen sind alle Familien, die ein, zwei oder auch mehr Kinder haben: Sie können sich bis zum 13. Februar 2023 mit einem kurzen Video per WhatsApp oder per E-Mail bewerben. Darin sollten sie erklären, wieso ausgerechnet sie die perfekte Bayerwald-Familie für diese Aktion sind! Eine Jury wird dann entscheiden, wer schon ab Frühjahr vor der Kamera steht für den ersten Beitrag.

Wichtig: Die ausgewählte Familie sollte sich für die Dreharbeiten jeweils einen Tag pro Monat Zeit nehmen können und auch mal in den Ferien oder am Wochenende zur Verfügung stehen. Der Einsatz lohnt sich: Unsere TV-Bayerwaldfamilie bekommt u.a. einen unvergesslichen Urlaub dahoam in einem Hotel hier in der Region und diverse andere Zuckerl wie eine Jahreskarte für den Baumwipfelpfad im Nationalpark oder eine Familien-Saisonkarte für das Skizentrum Mitterdorf spendiert.
Doch auch alle anderen Teilnehmer werden belohnt - und zwar mit jeweils einer Familientageskarte für das Skizentrum Mitterdorf.

Wer jetzt Lust bekommen hat auf diese Aktion schickt das Video per WhatsApp an die Mobilnummmer 0160/97 57 27 60 oder per E-Mail an tourismus@landkreis-frg.de. Die Teilnehmer sollten bitte jeweils auch die Namen, die Adresse und das Alter aller Beteiligten angeben. Die Bewerbungsfrist endet am 13.2.2023; der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


- CS


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Pressestelle Landkreis Freyung-Grafenau
Foto: Woidlife Photography

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Zukunft und viele gemeinsame ThemenFreyung Nationalparke Bayerischer Wald, Šumava, Landkreis Freyung-Grafenau und Gemeinde Neuschönau treffen sich / Blaue Säulen: „Artenschutz, Natur und Tourismus verantwortungsvoll in Einklang bringen“Mehr Anzeigen 16.01.2023Bayerwald präsentiert sich erstmals bei der REHAB KarlsruheRegen Vom 23. bis 25. Juni 2022 wurde die Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion (REHAB) zur lebendigen Bühne für Teilhabe und Gemeinschaft.Mehr Anzeigen 07.07.2022Nationalparkerweiterung: Eine sehr gute Nachricht für die RegionGrafenau „Der Nationalpark Bayerischer Wald ist schon in seiner jetzigen Form ein Riesengewinn für die gesamte Region. Mit der Erweiterung und den zusätzlichen Besuchereinrichtungen wird das noch unterstrichen“, erklärt Landrat Sebastian Gruber nachdem der bayerische Ministerrat die Erweiterung des Nationalparks Bayerischer Wald beschlossen hat.Mehr Anzeigen 10.10.2020Mehr Fahrten auf der Igelbuslinie am WochenendeGrafenau Der Nationalpark Bayerischer Wald ist auch nach den Sommerferien immer noch ein beliebtes Ausflugsziel für Tagesgäste und Urlauber. Das zeigt sich auch an der Nutzung der Igelbusse, die an schönen Wochenendtagen durchaus an ihre Kapazitätsgrenzen kommen.Mehr Anzeigen 21.09.2020Bayerwalddorf fiebert dem IPC-Weltcup entgegenMauth (Finsterau) Die Vorbereitungen für den IPC-Weltcup der nordischen Skisportler mit Behinderung sind abgeschlossen. Jetzt fehlt nur noch der Schnee. In dem 1000 Meter hoch gelegenen Bayerwalddorf Finsterau ist zwar Langlauf möglich und die Strecken sind präpariert, für einen Wettkampf reicht es jedoch nicht.Mehr Anzeigen 12.01.2020Buß- und Bettag ist im Landratsamt KindermitbringtagZur Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat das Landratsamt Freyung-Grafenau für die Kinder der dort Beschäftigten am Buß- und Bettag zum wiederholten Male einen Kindermitbringtag angeboten.Mehr Anzeigen 21.11.2016