Symbolbild
zurück zur Übersicht

02.12.2022 06:15 Uhr
290 Klicks
Posts |

Niederbayern: Passauer Schleierfahnder stellen gestohlenen BMW sicher

Passauer Schleierfahnden stellen gestohlenen BMW sicher

PASSAU, BAB A 3. Schleierfahnder der Passauer Grenzpolizei haben am frühen Montagmorgen (28.11.2022) einen BMW X 6 mit ungarischer Zulassung auf der A 3, Höhe Parkplatz Stierwaid, überprüft.

Kurz nach 07.00 Uhr haben Passauer Schleierfahnder den ungarischen BMW X 6 bei der Einreise aus Österreich überprüft. Dabei stellten die Fahnder fest, das neben einem falschen Typenschild und einer gefälschten Fahrgestellnummer der BMW im Wert von rund 30.000 Euro seit 2011 von den slowakischen Behörden als gestohlen gemeldet war. Gegen den Fahrer, ein 46-jähriger Ungar aus Regensburg, werden nun Ermittlungen wegen des Verdachts der Hehlerei durch die Kriminalpolizeiinspektion Passau geführt.


Veröffentlicht: 29.11.2022, 09.45 Uhr


Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?