Symbolbild
zurück zur Übersicht

22.11.2022 12:00 Uhr
221 Klicks
Posts |

Niederbayern: Tragischer Arbeitsunfall - Mann tödlich verletzt

Tragischer Arbeitsunfall, Mann verstirbt

REGEN. Gestern (17.11.2022) gegen 07:00 Uhr kam es in Regen zu einem tödlichen Arbeitsunfall auf dem Gelände eines Holzverarbeitungsbetriebes.

Der 42-jährige, aus Tschechien stammende, Arbeiter befand sich auf dem Betriebsgelände, um Arbeiten zu verrichten. Hierbei wurde er von einer vorbeifahrenden Arbeitsmaschine erfasst. Der Verletzte wurde vor Ort vom Notarzt versorgt und im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag er allerdings seinen schweren Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft Deggendorf und die Kriminalpolizeistation Deggendorf haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung des Unfallherganges wurde unter anderem auch ein Gutachter hinzugezogen.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?