Symbolbild
zurück zur Übersicht

20.08.2022 18:00 Uhr
452 Klicks
teilen

Niederbayern: Nach Kontrolle Drogenhändler festgenommen

Nach Kontrolle Drogenhändler festgenommen

FREYUNG (LKRS. FREYUNG-GRAFENAU). Eine Schleierfahndungskontrolle führte Ermittler auf die Spur eines Drogenhändlers in Freyung.

Schleierfahnder der Grenzpolizeigruppe Freyung hielten am vergangenen Donnerstagabend (11.08.2022) gegen 21:00 Uhr in Freyung einen Pkw zur Kontrolle an. In dem Fahrzeug wurde Crystal und Haschisch aufgefunden. Der 44-jährige Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau räumte sogleich auch ein, in den vergangenen Tagen mehrfach Rauschgift konsumiert zu haben. Folglich wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt. Bei einer anschließend durchgeführten Wohnungsdurchsuchung konnten weitere Rauschgiftutensilien sowie eine geringe Menge Crystal aufgefunden und sichergestellt werden.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen erlangten die Schleierfahnder Erkenntnisse über einen möglichen Drogenhändler in Freyung. In enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Passau wurde die Wohnung des verdächtigen Händlers unverzüglich durchsucht. Dabei konnten rund 1,2 kg Amphetamin sowie mehrere Waffen und zahlreiche andere Beweismittel sichergestellt werden. Der tatverdächtige 36-Jährige wurde am 12.08.2022 dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Passau vorgeführt. Gegen den 36-Jährigen erging Haftbefehl, er befindet sich bereits in einer Justizvollzugsanstalt.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?