zurück zur Übersicht

03.08.2022
235 Klicks
teilen

Spray-Aktion an der Stromlänge

Schülerinnen und Schüler des Gestaltungszweiges der Montessori Fachoberschule Passau haben gemeinsam mit dem künstlerischen und organisatorischen Leiter des Projekts, Fabian Edenharder, die Stützwand zu Beginn der Stromlänge in Passau-Hals gestaltet.

Zum Auftakt der Graffiti-Aktion haben Vertreter aus dem Passauer Stadtrat, die dieses Projekt mitinitiiert haben, gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Rother sowie weiteren Vertretern der Montessori Fachoberschule und der Stadtverwaltung die künstlerische Arbeit vor Ort in Augenschein genommen.

Die Schülergruppe hat im Rahmen einer Monatsaufgabe, die einen wichtigen Bestandteil des Gestaltungszweiges der Montessori Fachoberschule darstellt, gemeinsam Ideen und Konzepte erarbeitet und auf dieser Basis die von der Stadt Passau zur Verfügung gestellte Fläche mit den drei Flüssen Donau, Inn und Ilz in menschlicher Gestalt verschönert.
Die Stadt Passau trägt die Materialkosten für dieses Projekt.

Bürgermeister Andreas Rother (v. l. n. r.) machte sich gemeinsam mit Stadträtin und weiterer Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, Erika Träger, Kunstlehrer Florian Lechner, Fabian Edenharder, Schulleiterin der Montessori Fachoberschule Beate Jaursch, Stadtrat Siegfried Kapfer und Kulturamtsleiter Horst Matschiner vor Ort ein Bild von den Arbeiten.
Bürgermeister Andreas Rother (v. l. n. r.) machte sich gemeinsam mit Stadträtin und weiterer Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, Erika Träger, Kunstlehrer Florian Lechner, Fabian Edenharder, Schulleiterin der Montessori Fachoberschule Beate Jaursch, Stadtrat Siegfried Kapfer und Kulturamtsleiter Horst Matschiner vor Ort ein Bild von den Arbeiten.


- SB


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Fast 20.000 Corona-Impfungen seit Mitte NovemberPassau Von Montag, 15. November, bis einschließlich Dienstag, 7. Dezember, konnten im Impfzentrum der Stadt Passau, durch die mobilen Impfteams sowie durch die niedergelassenen Ärzte fast 20.000 Impfungen durchgeführt werden.Mehr Anzeigen 10.12.2021Grundschule Hacklberg: WLAN ist nun einsatzbereitPassau Die Grundschule Hacklberg kann ab sofort kabelloses Internet nutzen. Die entsprechenden Vorarbeiten wurden von der zuständigen Abteilung der Stadt Passau erfolgreich abgeschlossen.Mehr Anzeigen 12.01.2020Städtischer Kinderhort engagiert sich für BienenPassau Im Rahmen eines Projekts zum Thema Nachhaltigkeit haben sich Kinder und Betreuer des Städtischen Kinderhorts auch mit dem kürzlich durchgeführten Volksbegehren „Rettet die Bienen“ beschäftigt.Mehr Anzeigen 16.03.2019„Mach mit, steh auf!“: Stadt Passau startet Plakataktion für ein respektvolles MiteinanderPassau Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs kennen das Szenario: Der Bus fährt eine Haltestelle an, um weitere Passagiere aufzunehmen, allerdings sind alle Sitzplätze bereits belegt.Mehr Anzeigen 14.03.2019Neuauflage des Ferienkalenders ab sofort erhältlich!Passau Über 100 Veranstaltungen für den Zeitraum März bis Dezember 2018 enthält die aktuelle Ausgabe der Broschüre, die von der Stadt Passau in Kooperation mit dem Stadtjugendring erstellt wurde.Mehr Anzeigen 25.03.2018Förderverein übergibt Oberhausmuseum Passau weitere KunstwerkePassau Der Förderverein Oberhausmuseum e.V. hat im Jahr 2017 wieder bedeutende Kunstwerke im Wert von insgesamt 7.600 Euro für das Oberhausmuseum erworben.Mehr Anzeigen 16.02.2018