Symbolbild
zurück zur Übersicht

25.05.2022 17:45 Uhr
1087 Klicks
teilen

Niederbayern: Zeugenaufruf nach Einbruch in Biomarkt

Niederbayern: Zeugenaufruf nach Einbruch in Biomarkt

VELDEN (LKRS. LANDSHUT). In der Nacht von Samstag (21.05.2022) auf Sonntag (22.05.2022) haben sich zwei bislang unbekannte männliche Täter Zugang zu einem Biomarkt verschafft und einen 100 kg Tresor entwendet. Die PI Vilsbiburg und die Kriminalpolizei Landshut haben die Ermittlungen übernommen.

Am 22.05.2022 um 01:00 Uhr haben zwei männliche Täter die Eingangstür zum Biomarkt in Velden aufgehebelt und sich so Zutritt zu den Verkaufsräumen verschafft. Aus dem Büroraum entwendeten sie einen 100 kg Tresor.

Der Tresor konnte mittlerweile in Tatortnähe aufgefunden werden. Beute – und Sachschaden liegen jeweils im unteren vierstelligen Bereich.

Die Täter waren höchstwahrscheinlich mit einem PKW unterwegs, um den Tresor transportieren zu können.

Wer im benannten Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0871/9252-0 mit der Kriminalpolizei Landshut in Verbindung zu setzen.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?