Symbolbild
zurück zur Übersicht

26.10.2021 10:15 Uhr
147 Klicks
teilen

Holzlager abgebrannt – Kriminalpolizei ermittelt

Holzlager abgebrannt – Kriminalpolizei ermittelt

OBERSCHNEIDING (LKRS. STRAUBING-BOGEN). In der Nacht von Montag auf Dienstag brannte ein Holzlager auf einem Feld bei Oberschneiding.

Eine Anwohnerin aus dem Ortsteil Großenpinning meldete sich gegen 00:20 Uhr beim Notruf und teilte einen Brand auf einem Feld zwischen Großenpinning und Kleinpinning mit. Dort befand sich ein etwa 1500 Ster großes Holzlager. Der Sachschaden dürfte im unteren fünfstelligen Bereich liegen. Die Löscharbeiten dauern in den frühen Morgenstunden nach wie vor an.

Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen.

Wer in der Nacht von Montag auf Dienstag verdächtige Wahrnehmungen in dem Bereich gemacht hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich unter 09421/868-0 bei der Kriminalpolizei Straubing zu melden.



Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?