Symbolbild
zurück zur Übersicht

28.09.2021 10:00 Uhr
173 Klicks
teilen

Erste Schulwoche ohne Zwischenfälle; Gurt- und Kindersicherungspflicht im Fokus der Kontrollen

NIEDERBAYERN. Die Schülerinnen und Schüler in Niederbayern haben ihre erste Woche nach den Sommerferien – oder auch ihre erste Schulwoche überhaupt – hinter sich. Die Verkehrsbilanz fiel bis auf vereinzelte Gurtmuffel überwiegend positiv aus.

Zum Schulbeginn führten die Polizeidienststellen in Niederbayern vielerorts Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durch. Neben Geschwindigkeitsmessungen im besonderen Fokus der Kontrollen: Einhaltung der Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht. Dabei waren die Kontrollkräfte vor allem im Bereich von Schulen, Kindergärten und auf den von Schülern stark frequentierten Schulwegen im Einsatz.

Polizeipräsidium NiederbayernStraubing

Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?