Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 20.05.2018 von Stephanie Bildl | 110 Klicksteilen auf

Landrätin begrüßt den neuen Agenturgeschäftsführer

Regen. Mit Bayerwaldschmankerl begrüßte Landrätin Rita Röhrl den neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Deggendorf im Landkreis Regen. Dabei ist Peter Weindl kein Unbekannter, er war bereits von September 2014 bis Ende 2016 als Geschäftsführer Operativ für den Bereich Arbeitsvermittlung und Berufsberatung sowie als stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Deggendorf, zu dem die Landkreise Deggendorf, Regen, Straubing-Bogen und die Stadt Straubing gehören, tätig. Zuletzt war der 50-jährige Diplom-Verwaltungswirt als Unterstützung der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern in Nürnberg eingesetzt. In dieser Woche war er zur ersten Trägerversammlung des Jobcenters in den Landkreis Regen gekommen. Landrätin Röhrl sagte, dass sie sich freue, dass ein bekanntes Gesicht die Aufgabe übernommen hat und stellte fest, dass sie sich auf die sicherlich gute Zusammenarbeit freue. Weindl bedankte sich für das Geschenk und sagte, dass auch er davon ausgehe, dass die vertrauensvolle Kooperation der vergangenen Jahre fortgesetzt wird.

Landrätin Röhrl (2.v.li.) bei der Übergabe des Geschenkes an Peter Weindl (li.), neben ihnen stehen die Jobcenterleiterin Marianne Loibl und Jan Vollmer (Mitglied der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Deggendorf).Landrätin Röhrl (2.v.li.) bei der Übergabe des Geschenkes an Peter Weindl (li.), neben ihnen stehen die Jobcenterleiterin Marianne Loibl und Jan Vollmer (Mitglied der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Deggendorf).


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Der Landkreis Regen ist der nördlichste Landkreis des bayerischen Regierungsbezirks Niederbayern. Im Norden grenzt er an die Oberpfalz, im Nordosten an Tschechien. Das Kreisgebiet wird ganz vom Bayerischen Wald bedeckt. Landkreis und Kreisstadt sind nach dem Fluss Regen benannt, dessen Quellfluss Schwarzer Regen das Kreisgebiet von Ost nach West in einem weiten Bogen durchzieht.
Ort:Poschetsrieder Straße 16
D-94209 Regen
Telefon:09921 601122
E-Mail:
Website:www.landkreis-regen.de


Quellenangaben

Landratsamt Regen




Kommentare



⇑ nach oben