Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 04.05.2018 | 14 Klicksteilen auf

Schadensträchtiger Einbruch in Bürogebäude – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

Der oder die Täter rissen zwischen Donnerstag, 17.00 Uhr bis Freitag, gegen 07.00 Uhr zunächst einen Metallrollladen eines Fensters heraus und verschafften sich durch das aufgehebelte Fenster Zugang zu einem Büroraum. Einen massiven Schranktresor öffneten die Täter, in dem sich weder Wertgegenstände noch Bargeld befanden, gewaltsam mit einer Flex. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 5.000 EUR.

Die Kripo Landshut hat die weiteren Ermittlungen zu dem Einbruch übernommen und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in der Zeit zwischen Donnerstag, 03.05.2018, ca. 17.00 Uhr bis Freitag, 04.05.2018, ca. 07.00 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Rottenburger Straße, insbesondere zwischen der Schmatzhausener Straße und der Simon-Breu-Straße, gemacht?

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel.0871/9252-0 oder jede andere Polizeidienststelle.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, Tel. 09421/868-1014

Veröffentlicht: 04.05.2018, 13:35 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben