Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 09.03.2018 | 72 Klicksteilen auf

Bargeld entwendet – Kripo Passau bittet um Zeugenhinweise

Am Donnerstag, gegen ca. 18:10 Uhr, wurde ein 38-jähriger aus dem Bereich Tittling am Skaterpark von einem dunkelhäutigen Mann, bekleidet mit einer blauen Jacke, angesprochen. Im Laufe des Gesprächs kam ein weiterer dunkelhäutiger Mann, bekleidet mit einer dunklen „Adidas-Hose“ mit weißen Längsstreifen, hinzu. Dieser hielt ein Messer in der Hand und forderte den Mann zur Herausgabe seines Handys und Bargeld auf. Das Mobiltelefon wurde nach der Herausgabe in eine Böschung geworfen. Weiterhin händigte der Bedrohte einen hohen dreistelligen Bargeldbetrag aus.

Das Handy konnte später wieder aufgefunden werden.

Zeugen, die sich im Zeitraum von ca. 18 Uhr bis ca. 18:30 Uhr im genannten Bereich aufgehalten haben und den Vorfall beobachten konnten bzw. Angaben zu den beiden Tätern machen können, werden gebeten sich an die Kriminalpolizei Passau unter der Telefon-Nummer 0851/ 95110 zu wenden.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Pressesprecher, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 09.03.18, 12.19 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben