Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 07.11.2017 | 106 Klicksteilen auf

Handtaschenraub – Kripo Passau bittet um Hinweise

Einer 48-jährigen Passauerin wurde heute, gegen 05:05 Uhr, ihre Handtasche gewaltsam entwendet. Die Frau war auf dem Weg von der Zentralgarage in Richtung Nibelungenplatz. Auf Höhe des Gasthauses Bayer. Löwe, trat ein bislang Unbekannter von hinten an die Frau heran und zog an ihrer Handtasche. Nach einem kurzen Gerangel, infolgedessen die Dame stürzte, gelang es dem Mann die Handtasche zu entwenden. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief bis dato ergebnislos. Die Handtasche, in der sich neben der Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag weitere persönliche Gegenstände befanden, konnte zwischenzeitlich in einem Abfallkorb in der Bahnhofstraße aufgefunden werden. Es wurde nichts entwendet. Die Dame zog sich leichte Kopfverletzungen zu und wurde zur ambulanten Behandlung ins Klinikum verbracht.

Der Unbekannte kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 180 cm groß, schwarz gekleidet und hielt sich kurz vor der Tat evtl. im Bereich der Shell-Tankstelle auf.

Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, möchte sich bitte an die Kripo Passau unter der Telefon-Nummer 0851/ 95110 oder jede andere Polizeidienststelle wenden.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 07.11.2017 um 12.40 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben