Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 19.10.2017 von Stephanie Bildl | 323 Klicksteilen auf

Gymnasiasten gestalten Wanderweg

Philippsreut. "Literarisch Wandern" im Leitfach Deutsch - dieser Herausforderung haben sich 13 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe am Gymnasium Freyung gestellt. In den letzten Monaten hat sich das Team des P-Seminars unter Anleitung und Betreuung von Kursleiterin Tanja Wagner mit der Gestaltung eines literarischen Wanderweges und eines dazugehörigen Wanderführers beschäftigt.

Das Ziel des Projekts ist es, Natur und Literatur miteinander zu verbinden.
Zunächst musste festgestellt werden, wo es einen entsprechenden Weg im Landkreis gibt, der noch nicht als Wanderweg definiert ist. Schnell fand man mit der Grenzgemeinde Philippsreut einen verlässlichen Partner. Die Zusammenarbeit mit Bürgermeister Helmut Knaus sowie seinen Mitarbeitern in Verwaltung und Bauhof funktionierte von Anfang an sehr gut. Frau Stefanie Denk von der Tourist-Info unterstützte das Team des P-Seminars nicht nur im theoretischen Teil, sondern vor allem in der praktischen Umsetzung auf ganz hervorragende Weise. Viele Handgriffe waren nötig, um den einmaligen "Schriften-Woid" zu kreieren.

Auch die Recherche von beispielsweise passenden Zitaten und Gedichten gehörte zu den unterschiedlichen Aufgaben des Seminars. Jeder Einzelne konnte sich dabei aktiv einbringen und mit ein "Stück Geschichte" schreiben, denn der dabei entstandene Wanderweg mit seinen Informationstafeln am Wegrand wird auch in den nächsten Jahrzehnten Bestand haben.

Nun laden die Schülerinnen und Schüler zur ersten Begehung und damit zur offiziellen Eröffnung am Sonntag, den 22.10.2017 nach Philippsreut ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr bei der Tussetkapelle. Alle, die gerne wandern und dazu an den verschiedenen Stationen die literarischen Beiträge in Ruhe "genießen" wollen, sind herzlich eingeladen. Ein besonderer Programmpunkt wird die Erzählung einer Legende über Philippsreut durch den bekannten Sagenerzähler Jakob Wünsch sein.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Gymnasium auf dem Berg
Ort:St.-Gunther-Str. 52
D-94078 Freyung
Telefon:+49 8551 / 96 10 - 0
E-Mail:
Website:www.gymnasium-freyung.de


Quellenangaben

Gymnasium Freyung
Milena Müller, Q12




Kommentare



⇑ nach oben