Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 26.09.2017 von Stephen Hahn | 264 Klicksteilen auf

Autopflege Zelzer: Wenn's richtig sauber werden muss.

Wer kennt es nicht ... die Brösel der Breze verteilen sich in allen nur möglichen Zwischenräumen, Ecken des Autos, das Eis des Kindes hat auf der Rückbank ein kleines Kunstwerk gezaubert und die Hundehaare verharren wie angeklebt auf den Sitzen. Alles kein Problem, wie Stefan Zelzer von der gleichnamigen Autopflege im Interview mit WAIDLER.COM verrät.

 

Herr Zelzer, wer lässt denn sein Fahrzeug von Ihnen und Ihrem Team reinigen?

Wir reinigen die Fahrzeuge von Privat- und Firmenkunden. Außerdem sind wir Partner zahlreicher namhafter Autohäuser aus der Region. Und zusammen mit einem externen Dienstleister kümmern wir uns gerne auch um die Reparatur von Karosserieschäden, entfernen und beheben Lackschäden.

 

Wie lange dauert eine Komplettreinigung, welche Leistungen beinhaltet sie?

Eine Komplettreinigung beansprucht etwa einen halben Tag. Selbstverständlich holen wir das Fahrzeug beim Kunden ab und bringen es später wieder zurück. Die Außenwäsche beginnt mit einer Hochdruckreinigung. Danach folgt eine Handwäsche. Diese ist viel intensiver als eine Bürstenwäsche in der Waschanlage, bei der zudem die Bürsten Oberflächenkratzer verursachen. Wir reinigen per Hand mit Reinigungsknete sowie einem chemiefreien Gleitmittel. Beides zusammen löst jeden Schmutz vom Lack, ohne Beschädigungen. Danach erfolgt das Schleifen des Lackes mit einer Poliermaschine und einer Paste, die auf Carnauba-Wachs basiert. Außerdem säubern wir die Einstiege, Türrahmen, Radkästen und Felgen.

 

Was passiert bei der Innenreinigung, können alle Spuren der letzten Brotzeit beseitigt werden?

Nicht nur die Spuren der letzten Brotzeit, das kann ich Ihnen versichern (grinst). Zunächst reinigen wir den Innenraum, mit Druckluft sowie mit einem umweltfreundlichen, ökologisch abbaubaren Mittel. Die Sitze erfahren ebenfalls eine Reinigung mit dem Tornador, also Druckluft. Hier kommt aber auch unser spezielles Polsternassreinigungsgerät zum Einsatz, das gleichzeitig auch den Schmutz absaugt. In Autos, in denen geraucht wird, verwenden wir ein Ozongerät, das die Moleküle in den Sitzen ionisiert. Tierhaare in den Polstern entfernen wir mit speziellen Bürsten. Natürlich reinigen wir die Scheiben, und durch unsere spezielle Cockpitpflege sieht dieses danach wie neu aus.

 

Vielen Dank für das Gespräch.


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Maschinenpolitur inkl. Oberflächenkratzer-Entfernung, Cockpitpflege, Kunststoffpflege, Motorreinigung inkl. Konservierung, Profi-Außenwäsche, Profi-Innenreinigung, Saugen & Fensterreinigung, Profi-Handpolitur mit Nano-Wachs, Sprühwachsversiegelung
Ort:Harschetsreuth 5
D-94481 Grafenau
Telefon:0170 47 72 734
E-Mail:
Website:www.autopflege-zelzer.de


Quellenangaben

Fotos: Autopflege Zelzer




Kommentare



⇑ nach oben