Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 04.09.2017 | 161 Klicksteilen auf

Nach Einbruch in Apotheke bittet die Kripo Passau um Hinweise

Am Sonntag früh, gegen 01:30 Uhr, fielen einem Anwohner zwei bislang unbekannte Personen auf, da sie auffällig Lärm verursachten. Im Anschluss liefen die Beiden in unbekannte Richtung weg. Erst am Morgen des gleichen Tages konnte ein Einbruch festgestellt werden. Die bislang unbekannten Täter gingen dabei die Kasse mit einem geringen Bargeldbestand, sowie den Safe an. Der Safe konnte unbeschädigt im Nahbereich der Apotheke aufgefunden werden. Vermutlich wurden die Personen beim Abtransport durch den Anwohner gestört und ließen diesen zurück.

Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro.

Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise über verdächtige Beobachtungen am Marktplatz in Ortenburg unter der Telefon-Nummer 0851/ 95110.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 04.09.2017, 13.09 Uhr



Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben