Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 04.08.2017 | 41 Klicksteilen auf

Tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei Arbeitskollegen

Am Dienstag kam es zwischen zwei russischen Kraftfahrern nach der Arbeit auf dem Parkplatz des Firmengeländes zu einer tätlichen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der 39-jährige vom 36-jährigen bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt wurde.

Gegen den Jüngeren wird von der Kriminalpolizei Landshut wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landshut wurde er nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 04.08.2017, 13.02 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben