Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 24.07.2017 | 61 Klicksteilen auf

Familienstreit in Asylheim endet in tätlicher Auseinandersetzung

Am Samstag kam es gegen 14 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen vier irakischen Familienmitgliedern. Beteiligt waren die unverletzte Mutter, sowie ihre drei verletzten Söhne. Im Laufe des Familienstreits wurden unter anderem ein Fahrradschloss und ein Ziegelstein als Schlagwerkzeug verwendet. Ein Beteiligter wurde mit dem Rettungshubschrauber aufgrund einer schweren Augenverletzung in ein Klinikum verbracht. Die beiden anderen Söhne erlitten eine Kopfplatzwunde und Schrammen. Die Kripo Landshut hat in Zusammenarbeit mit der PI Vilsbiburg die weiteren Ermittlungen übernommen, insbesondere die Hintergründe der Streitigkeit in Erfahrung zu bringen.


Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PK, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 24.07.2017 um 11.50 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben