Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 04.07.2017 | 57 Klicksteilen auf

Schweinekopf an die Eingangstüre eines Vereinsheims geschraubt – Kripo Passau hofft auf Zeugenhinweise

Am Freitag ging bei der Polizeiinspektion Pfarrkirchen die Mitteilung über den Vorfall ein. Demnach hatten im Tatzeitraum bislang unbekannte Täter einen Schweinekopf an die Eingangstüre des Vereinsheimes des Deutsch-Arabischen-Kulturvereines angebracht. Der Sachschaden wird auf rund 100,- Euro geschätzt.

Die Kripo Passau hat die weitere Bearbeitung des Falles übernommen und hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Passauer Straße oder in der näheren Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wer kann Hinweise zur Herkunft des Schweinekopfes geben? Hinweise bitte an die Kripo Passau unter der Tel.-Nr. 0851/9511-0 oder an jede andere Polizeidienstelle.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Alexander Schraml, PHK, 09421-868-1012
Veröffentlicht am 04.07.2017 um 10.00 Uhr



Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben