Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 20.06.2017 von Stephanie Bildl | 495 Klicksteilen auf

Schüleraustausch mit Montecchio Maggiore

Auch in diesem Schuljahr organisierte die Staatliche Wirtschaftsschule einen Schüleraustausch mit der Istituto Tecnico Commerciale Ceccato in Montecchio Maggiore. Begleitet von ihrer Lehrerin Ombretta Sanchini wurden die sieben Schüler aus der italienischen Partnerstadt von Bürgermeister Urban Mangold im Großen Rathaussaal begrüßt.

Bürgermeister Urban Mangold (4. v. r.) begrüßte die Schülergruppe aus der italienischen Partnerstadt und die Organisatoren der Staatlichen Wirtschaftsschule
Bürgermeister Urban Mangold (4. v. r.) begrüßte die Schülergruppe aus der italienischen Partnerstadt und die Organisatoren der Staatlichen Wirtschaftsschule

Eine Woche lang wurden die Gäste bei Passauer Familien untergebracht, deren Kinder umgekehrt in diesem Jahr bereits zum Austausch in Montecchio Maggiore waren. Die Gruppe wurde begleitet von dem Leiter der staatlichen Wirtschaftsschule Robert Lindner sowie von den Lehrerinnen Daniela Rieger, Cornelia Krieger-Senn und Anna Maria Siegert. Mit dabei war außerdem auch Marianne Behrer, die vor kurzem zur Ehrenbürgerin der italienischen Partnerstadt ernannt wurde und die als Lehrerin der staatlichen Wirtschaftsschule den Austausch vor 27 Jahren mit ins Leben gerufen hat.
Bürgermeister Mangold dankte den beiden Schulen, den am Austausch beteiligten Lehrern und vor allem auch den jeweiligen Schülereltern, ohne deren Unterstützung dieses Projekt nicht möglich wäre.


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Ort:Rathausplatz 2
D-94036 Passau
Telefon:08 51/396-0
E-Mail:
Website:www.passau.de


Quellenangaben

Stadt Passau




Kommentare



⇑ nach oben