Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 13.06.2017 von Stephanie Bildl | 449 Klicksteilen auf

Verabschiedung von Joachim Peuker

Der Direktor des Amtsgerichts Passau, Joachim Peuker, ist mit Ablauf des 31.05.2017 in den Ruhestand getreten. Vor der offiziellen Verabschiedung empfing Oberbürgermeister Jürgen Dupper den scheidenden Behördenleiter in seinem Amtszimmer und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Mit Joachim Peuker geht eine sehr prägende Gestalt der Passauer Justiz in den Ruhestand. Im guten Miteinander wurden viele verschiedene Herausforderungen bewältigt. Insbesondere bei den Vormundschaften für die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge oder auch beim Umgang mit den vermehrten Schleusungen gab es in der jüngeren Vergangenheit zahlreiche Berührungspunkte. Für die langjährige gute Verbindung gilt ihm ein großes Dankeschön.“

v. l.: Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Amtsgerichtsdirektor a. D. Joachim Peuker
v. l.: Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Amtsgerichtsdirektor a. D. Joachim Peuker

Joachim Peuker war seit 2009 Amtsgerichtsdirektor in Passau und damit Leiter der rd. 150 Mitarbeiter starken Behörde. Vor diesem Amt war er unter anderem bei der Passauer Staatsanwaltschaft als Oberstaatsanwalt und auch am Landgericht Passau als Richter tätig.
Seine offizielle Verabschiedung erfolgt in den kommenden Wochen im Rahmen einer Festveranstaltung im Großen Rathaussaal.


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Ort:Rathausplatz 2
D-94036 Passau
Telefon:08 51/396-0
E-Mail:
Website:www.passau.de


Quellenangaben

Stadt Passau




Kommentare



⇑ nach oben