Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 15.05.2017 | 107 Klicksteilen auf

Brand einer Doppelhaushälfte – zündelndes Kind als Verursacher

Wie bereits am Sonntag berichtet, brach im Obergeschoß einer Doppelhaushälfte in Alburg ein Feuer aus, wodurch das Obergeschoß und der Dachstuhl des Hauses erheblich beschädigt wurden. Die vier Leichtverletzten konnten das Krankenhaus zwischenzeitlich verlassen.

Die bisherigen Ermittlungen der Kripo Straubing sprechen dafür, dass ein strafunmündiges Kind, welches in einer Abstellkammer gezündelt hatte, den Brand verursachte.



Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Alexander Strunz, KHK, 09421-868-1012
Veröffentlicht am 15.05.2017 um 15.08 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben