Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 05.05.2017 von Stephanie Bildl | 808 Klicksteilen auf

Schöne Kinostunden für Senioren

Zwiesel. „Ich bin mir sicher, dass Sie heute viel Spaß haben werden“, sagte Landrat Michael Adam am Mittwochnachmittag im Kino Zwiesel zu den anwesenden Senioren. Zusammen mit der Seniorenbeauftragten Christine Kreuzer begrüßte er die Gäste beim ersten Landkreis-Kinonachmittag für Senioren.
Die Seniorenbeauftragte und der Landkreis Regen hatten die Senioren aus dem Zwieseler Winkel zur kostenlosen Filmschau in das Lichtspielhaus eingeladen. Der Film war ein Überraschungsfilm. „Wir zeigen heute den Film die Herbszeitlosen“, wusste Kreuzer zu berichten. Mit Absicht habe man einen unterhaltsamen Film ausgesucht, betonten Kreuzer und Adam unisono. Adam erinnerte sich in seiner Begrüßung daran, dass er als Jugendlicher des Öfteren im Kino Zwiesel zu Gast war. Er wünschte den Senioren „gute Unterhaltung.“

Landrat Micheal Adam und Christine Kreuzer (beide stehend) im Kinosaal mit den Senioren.
Landrat Micheal Adam und Christine Kreuzer (beide stehend) im Kinosaal mit den Senioren.

Die Besucher bekamen aber nicht nur den Film zu sehen, sie wurden auch mit Leckereien überrascht. So verteilten Doris Werner aus dem Bürgerbüro des Landkreises und Christine Kreuzer am Eingang Süßigkeiten, wie Popcorn, und Getränke an die Gäste.
Die Veranstaltung in Zwiesel war nicht die einzige dieser Art. Es gibt noch zwei weitere Kinotermine, an denen aber andere Filme gezeigt werden: Am Donnerstag, 11. Mai, im Kino-Center-Regen, Kinoweg 10, und am Mittwoch, 17. Mai, im Kino Neue Post Lichtspiele in Viechtach, Ringstr. 5, finden weitere Kinonachmittage statt. Damit vorab geplant werden kann, sollten sich die Teilnehmer der Kinonachmittage entweder bei ihrem Seniorenbeauftragten der Gemeinde oder im Bürgerbüro des Landratsamtes, Tel. 09921/6010, anmelden. Dort können auch Fahrmöglichkeiten abgesprochen werden.


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Der Landkreis Regen ist der nördlichste Landkreis des bayerischen Regierungsbezirks Niederbayern. Im Norden grenzt er an die Oberpfalz, im Nordosten an Tschechien. Das Kreisgebiet wird ganz vom Bayerischen Wald bedeckt. Landkreis und Kreisstadt sind nach dem Fluss Regen benannt, dessen Quellfluss Schwarzer Regen das Kreisgebiet von Ost nach West in einem weiten Bogen durchzieht.
Ort:Poschetsrieder Straße 16
D-94209 Regen
Telefon:09921 601122
E-Mail:
Website:www.landkreis-regen.de


Quellenangaben

Landratsamt Regen




Kommentare



⇑ nach oben