Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 11.04.2017 | 101 Klicksteilen auf

Verkehrsunfall auf der BAB A3 mit eingeklemmter Person – 3 Lkw`s beteiligt

Gegen 09:10 Uhr kam es zwischen dem Grenzübergang Suben und der Anschlussstelle Pocking in Fahrtrichtung Regensburg zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Lkw`s. Nach ersten Erkenntnissen ist ein Autotransporter auf ein Stauende aufgefahren. Der Fahrer ist eingeklemmt und muss mittels technischem Gerät geborgen werden. Im anschließenden Lkw wurden der Fahrer und Beifahrer leicht verletzt. Im nachfolgenden Lkw wurde nach ersten Erkenntnissen niemand verletzt.

Zur Unfallursache, Schadenshöhe und Dauer der Sperrung können bislang keine Angaben gemacht werden.

Ab dem Grenzübergang Suben wurde eine Totalsperre in Fahrtrichtung Regensburg eingerichtet.

Bei weiteren Erkenntnissen wird nachberichtet.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Presse-Team, Stefan Gaisbauer, PHM/Z, 09421-868-1013
Veröffentlicht am 11.04.2017, 10.39 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben