Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 03.04.2017 von Andreas Bildl | 1014 Klicksteilen auf

EINE JAPAN REISE - Japan aus einem neuen Blickwinkel betrachten

Seit zwanzig Jahren ist Paul Gruber in Karatekreisen bekannt. Zusammen mit seiner Tochter Ramona leitet er die SANKAN Kampfkunstschule (www.sankan-karate.de) in Grafenau und im Südlichen Bayerischen Wald.

WAIDLER.COM berichtet täglich mit einigen Bildern direkt aus Japan. Vielen Dank hier an Paul Gruber. 

Goldener Tempel in Kyoto
Goldener Tempel in Kyoto

Nicht nur Budo und Karate sind seine Leidenschaft, sondern auch die asiatische Art zu leben und das hervorragende asiatische Essen. Durch seinen Sport hat er die große Leidenschaft für Japan entdeckt und die Begeisterung für den Lebensstil dieses asiatischen Landes, die Freundlichkeit, Ehrlichkeit, Höflichkeit und Disziplin und die Sauberkeit. Zusammen mit seinen Freunden und Kollegen, Thomas Geiger und Daniel Maske, geht es erneut zum Ursprungsland der Kampfkunst Karate. Schon bald ist es soweit und es geht ins Land der aufgehenden Sonne. In einer einwöchigen Exkursion soll es in diesem Jahr von Tokyo nach Osaka gehen, um das Wissen über das asiatische Land und die Kampfkünste zu vertiefen. Während die ersten Reisen ausschließlich dem Erlernen und der Vertiefung der Kampfkünste dienten, liegt nun der Fokus des Aufenthalts auf das Kennenlernen neuer Meister und neuer Orte. Mit Geiger und Gruber trifft erstmals geballtes Management-Wissen auf traditionelle fernöstliche Weisheit, wie Zen Philosophie, Kampfkunst und deren Einfluss auf das heutige Management in Unternehmen. Beide haben vor einigen Jahren ihren MBA in Budomanagement und Japanologie absolviert. Deshalb gilt ihr Interesse der Geschichte, den Religionen, der Politik, der Wirtschaft, der Architektur, derr Geographie und dem Budō.

Alle Interessierten werden in den nächsten Tagen mit Bildern der Reise versorgt werden.



Informationen zur Firma/Organisation

Sie interessieren sich für anspruchsvolle Kampfkunst und Karate in hoher Qualität? Dann sind Sie in der SANKAN Kampfkunstschule richtig. Bei uns finden Sie fachlich kompetente, zuverlässige Ansprechpartner und ausgebildete Kampfkunstlehrer.
Ort:Schwarzmaierstraße 61
D-94481 Grafenau
Telefon:+49 9928 90 35 50
E-Mail:
Website:www.sankan.de


Quellenangaben

Paul Gruber




Kommentare



⇑ nach oben