Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 02.03.2017 | 240 Klicksteilen auf

Wohnungsbrand in Landshut

Aufgrund der Ermittlungen der Kripo Landshut kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein technischer Defekt und Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden. Ein Unglücksfall, verursacht durch die Verwendung mehrerer offen aufgestellter Kerzen in der Nähe des Bettes, kann als mögliche Brandursache derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Der Schaden am Gebäude wird derzeit auf ca. 10.000 EUR geschätzt.

Medien-Kontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, 09421-868-1014
Veröffentlicht am 02.03.2017, 08.29 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben