Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 01.03.2017 von Stephanie Bildl | 713 Klicksteilen auf

Neue Wege mit Online-Lernangeboten zur beruflichen Weiterbildung

Freyung-Grafenau. Die berufliche Weiterbildung gehört seit Jahrzehnten zum festen Bildungsauftrag der Bayerischen Volkshochschulen. Mit innovativen Webinaren stellt die Volkshochschule des Landkreises-Freyung-Grafenau den Fachbereich Beruf auf neue Beine und startet in ein neues Zeitalter des online-basierten Lernens.
Nicht nur bei der Volkshochschule des Landkreises war in der Vergangenheit ein Trend zu weniger Buchungen im Bereich der beruflichen Bildung festzustellen. Die Folge: Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kurse konnten wegen zu geringer Teilnehmerzahlen häufig nicht stattfinden. Die Lösung des Problems sind Online-Kurse, die im Rahmen des bekannten, auf IHK-Niveau stehenden bundesweiten Weitbildungsnetzwerkes Xpert-Business durchgeführt werden.
Vhs-Geschäftsführer Michael Dietz erklärt die Vorteile: „Reichen die Teilnehmer für ein Präsenzseminar nicht aus, können sie in einem deutschlandweit zeitgleich stattfindenden Online-Kurs von zu Hause aus mitmachen. Bei den Live-Webinaren werden die Teilnehmer durch Fachdozenten betreut und prüfungsfest gemacht. Im Klartext heißt das: Das breite Xpert-Seminarangebot im neuen vhs-Programm Frühjahr/ Sommer 2017, von der betrieblichen Steuerpraxis über Finanzbuchführungskurse bis zur Personalwirtschaft, findet bei einer Anmeldung in jedem Fall statt.“ Neben dieser Durchführungsgarantie punkten die Xpert Business Kurse mit einheitlichen Qualitäts- und Prüfungsstandards. Ein besonderes Merkmal sind die kurzen überschaubaren Kursmodule. Gerade in der beruflichen Weiterbildung ist Flexibilität gefragt. Viele Lernende möchten sich nicht langfristig an umfangreiche Lehrgänge mit hunderten von Stunden binden – aber dennoch hochwertige Abschlüsse erreichen, so Dietz. Das Kurssystem Xpert Business ist daher modular aufgebaut. Jeder Kursbaustein umfasst überschaubare 50 – 60 Unterrichtsstunden und kann mit einer eigenen Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden. Interessant für Studierende: An vielen Hochschulen und Kammern werden für Xpert Business-Abschlüsse wertvolle Credit-Points fürs Studium angerechnet.

Künftig können vhs-Kurse zur beruflichen Weiterbildung als Webinare mit Durchführungsgarantie bequem zu Hause absolviert werden.
Künftig können vhs-Kurse zur beruflichen Weiterbildung als Webinare mit Durchführungsgarantie bequem zu Hause absolviert werden.

Zur Klärung der technischen Voraussetzungen zur Durchführung der Webinare, haben Kursteilnehmer die Gelegenheit, ihren Zugang zum Xpert Business LernNetz bei einem Techniktest vor Kursbeginn zu testen.
Das Xpert Business Kursangebot, alle Kurstermine sowie die Termine für die Techniktests sind auf www.vhs-freyung-grafenau.de (Suchbegriff „Xpert“) einsehbar. Weitere Informationen bei der zuständigen Fachbereichsleiterin Miriam Erkens (Kontakt: 08552/ 9665-14 oder erkens@vhs-freyung-grafenau.de). 


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Die Volkshochschule Freyung-Grafenau - jetzt kostenlos und bequem informieren über das Kursangebot.
Ort:Frauenberg 17
D-94481 Grafenau
Telefon:08551/57-370
E-Mail:
Website:www.vhs-freyung-grafenau.de


Quellenangaben

vhs | Volkshochschule Freyung-Grafenau




Kommentare



⇑ nach oben