Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 13.02.2017 von Andreas Bildl | 816 Klicksteilen auf

Erlebnisreiche Skiwoche für Freyunger Gymnasiasten

Eine wunderschöne und unfallfreie Woche erlebten die Schüler des Gymnasium Freyung und ihre „Skilehrer“ rund um das Skigebiet Altenmarkt/Zauchensee.

Ausreichend Schnee und viel Sonne in der zweiten Wochenhälfte erwarteten die Schüler und  „Skilehrerinnen“ Appel, Angermeier, Wimmer und Seebauer sowie die männlichen Begleiter  Buchberger, Fischer und Fuchs.

Hochwurzen

Den sieben alpinen Gruppen war es leicht möglich – bei bisweilen herrlichen äußeren Bedingungen –  ihren Fahrstil zu verbessern. Einzelne Gruppen verbrachten an manchen Tagen knapp sechs Stunden auf den Pisten, sodass die abendliche Ruhe schneller als gewöhnlich einkehrte. Trotzdem kamen das Rahmenprogramm und auch die Freizeit nicht zu kurz: Fackelwanderung durch das abendliche Altenmarkt und seine Umgebung, erfolgreiches Spiel des FC Bayern, Lawinenkunde und ein Wettkampf der Gruppen untereinander in den Disziplinen Kicker, Tischtennis und Kreativität sorgten für die gute Stimmung unter den Schülern und den Lehrern. Besonders einzelne Gesangseinlagen waren absolute Höhepunkte des Abends. Im Wettbewerb um das originellste Zimmer ließen die SchülerInnen ihrer Phantasie freien Lauf und machten es der Jury sehr schwer, einen Sieger zu küren. Der z.T. wolkenlose Himmel, die vor allem in Schladming bestens präparierten Pisten und das harmonische Miteinander waren wohl ausschlaggebend für die gute körperliche Verfassung fast aller Schüler während der ganzen Woche, wenn auch vereinzelt krankheitsbedingte Ausfälle an einzelnen Tagen zu beklagen waren.

Zauchensee

Für viele viel zu schnell hieß es aber nach fünf Tagen wieder Abschied nehmen von den Gipfeln des Skigebiets Amadé und den langen Abfahrten in Zauchensee, Flachauwinkel, Kleinarl und Schladming. 



Informationen zur Firma/Organisation

Gymnasium auf dem Berg
Ort:St.-Gunther-Str. 52
D-94078 Freyung
Telefon:+49 8551 / 96 10 - 0
E-Mail:
Website:www.gymnasium-freyung.de


Quellenangaben

Wolfgang Fischer




Kommentare



⇑ nach oben