Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 06.02.2017 von Stephanie Bildl | 791 Klicksteilen auf

Gratulation zum „Leading Spa“-Award 2016!

Bereits zum sechsten Mal durften die Gäste der „Leading Spa“-Hotels über ihr Wellness-Highlight des Jahres abstimmen. Nach einer spannenden Wahl mit rund 28.000 Wertungen stand fest: Sieger ist das 4-Sterne-Superior-Hotel „Bodenmaiser Hof“. Regens Landrat Michael Adam und Susanne Wagner, Tourismusreferentin der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH, ließen es sich nicht nehmen, die Inhaber persönlich zu beglückwünschen. Schließlich geht der begehrte Preis nicht nur erstmals ins ARBERLAND, sondern nach Bayern überhaupt. 

Bei einem Aperitif in der „stylisch-bayerischen“ Hotellounge rekapitulierte Adam den Vier-Generationen-Werdegang der Geiger-Paulis. Als ehemaliger Bodenmaiser Bürgermeister waren ihm deren Freuden und Herausforderungen noch allzu präsent: „Im Gegensatz zu vielen anderen namhaften Adressen habt ihr ja ganz bescheiden mit einer kleinen Gaststätte begonnen und um jeden Quadratmeter gekämpft“, bekräftigte er. „Umso eindrucksvoller, dass ihr durch stetige Investition und Modernisierung mit eurem Angebot stets am Puls der Zeit seid.“

„Überdies verkörpert der ‚Bodenmaiser Hof‘ als Mehrfamilienbetrieb selten gewordene und vom Gast geschätzte Werte“, erklärte Susanne Wagner. „In einer sich stetig verändernden, unüberschaubaren Welt wünscht man sich im Urlaub Kontinuität, Vertrautheit und Herzlichkeit.“ Nach ihrer Ausbildung zum Koch, zur Hotelfachfrau sowie zur staatlich geprüften Hotelbetriebswirtin kehrte Tochter Sandra Geiger-Pauli 2006 nach Hause zurück. Seither unterstützt sie mit ihrem Mann Anton Pauli den elterlichen Betrieb. 

von links nach rechts: Wolfgang Geiger, Susanne Wagner, Anita Geiger, Sandra Geiger-Pauli, Michael Adam
von links nach rechts: Wolfgang Geiger, Susanne Wagner, Anita Geiger, Sandra Geiger-Pauli, Michael Adam

Mit 120 Betten zählt der „Bodenmaiser Hof“ mittlerweile zu den größten Hotels der Region. Besonderer Beliebtheit bei der internationalen Klientel erfreut sich die weiträumige Sauna- und Wasserwelt auf zwei Etagen mit Erholungsgarten, der Ende der 2000er-Jahre realisiert werden konnte. Als Zeichen seiner Wertschätzung überreichte Adam ein handgearbeitetes Unikat der Glasfachschule Zwiesel. „Es steht für Herzblut und Leidenschaft für euer Fach“, erklärte er. 

Obwohl Wolfgang Geiger 2015 bereits die „Wellness Aphrodite“ in Händen halten durfte, hat der aktuelle Wohlfühlpreis einen besonderen Stellenwert für ihn und seine Mitarbeiter: „Beim Leading Spa Award zählt allein die Stimme der Gäste. Wenn unser Paket aus Tradition, Design, persönlichem Service und legerem Luxus so viele von ihnen überzeugen konnte, ist das ein unvergleichliches Lob.“ Darin bekräftigte ihn auch Landrat Adam. Mehr noch, man müsse die Auszeichnung im Kontext der Region sehen: „Der Preis steht stellvertretend für die hohe Qualität und Kompetenz, die sich einige Häuser des Landkreises in den vergangenen Jahren erarbeitet haben. Wir hoffen, der Award dient nicht nur als Ansporn für die Familie Geiger-Pauli, ihren Erfolgskurs weiterzuverfolgen, sondern inspiriert auch weitere Gastgeber im ARBERLAND.“


[PR]



Informationen zur Firma/Organisation

Der Landkreis Regen – das ARBERLAND – hat mit der institutionalisierten Einbindung von Wirtschaft und Kommunen die ARBERLAND REGio GmbH gegründet und damit die Kompetenzen von Regionalmanagement, Wirtschaftsförderung und Tourismusförderung unter einem Dach zusammengeführt.
Ort:Amtsgerichtstraße 6 – 8
D-94209 Regen
Telefon:+49 (0) 9921 / 96 05 - 2222
E-Mail:
Website:www.arberland-regio.de


Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH




Kommentare



⇑ nach oben