Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 01.01.2017 | 227 Klicksteilen auf

Brand eines Kleintransporters verursacht hohen Sachschaden

Am 31.12.2016, gegen 20.20 h teilte ein Anwohner der Einsatzzentrale des PP Niederbayern über Notruf den Brand eines abgestellten Fahrzeuges mit.


Es stellte sich heraus, dass aus bisher unbekannter Ursache ein Kleintransporter, welcher vor einer Garage abgestellt war, in Brand geriet und völlig ausbrannte.
Das Feuer griff auf den Dachstuhl der Garage über, so dass dieser dadurch erheblich beschädigt wurde. Weiterhin wurde durch das Feuer die Fassade und der Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen.

Der bei dem Brand entstandene Gebäudeschaden und Schaden an dem Kleintransporter beträgt ca. 100.000 Euro.
Verletzt wurde bei dem Brand niemand.


Medienkontakt: PP Niederbayern, Einsatzzentrale, EPHK Held, Tel. 09421/868-1410
Veröffentlicht am 31.12.2016, 23.30 h


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben