Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 19.10.2016 von Stephen Hahn | 1058 Klicksteilen auf

Heimat-Verein: Foto-Club Waldkirchen

Ambitionierte Hobbyfotografen aller Altersklassen und Stilrichtungen kommen regelmäßig im Foto-Club Waldkirchen zusammen. Man verfügt über einen eigenen Clubraum mit großem Fotostudio. Ob Portrait, Natur oder Architektur - im Foto-Club Waldkirchen kommt jeder, der die Passion Fotografie teilt, auf seine Kosten, so 1. Vorstand Ludwig Brunner im Gespräch mit WAIDLER.COM.

 

Herr Brunner, fotografieren die Vereinsmitglieder zusammen oder alleine?

Sowohl als auch. Wir haben uns ja Anfang der 1980er Jahre gegründet mit dem Ziel, unser Hobby Fotografie gemeinsam auszuüben. Wir wollen unsere Erfahurungen austauschen, voneinander profitieren.

 

Studio-Workshop mit dem Maler Rudi Ranzinger

 

Wo und was fotografiert man denn gemeinsam?

Wir haben unseren eigenen Clubraum in Holzfreyung. In einem ehemaligen Klassenzimmer. Dort haben wir ein großes Fotostudio eingerichtet mit Requisiten, Lichttechnik. Alles, was man für professionelle Fotos braucht. Und da veranstalten wir regelmäßig Workshops, beispielsweise Portraitfotografie. Da hatten wir letztes Jahr den Maler Rudi Ranzinger zu Gast.

Portraitaufnahme Rudi Ranzinger

 

Der hat seine Staffelei aufgebaut und gemalt, wir haben auf den Auslöser gedrückt. Danach fachsimpeln wir über unsere Aufnahmen. Oder wir fotografieren natürlich auch auf unseren Vereinsausflügen. Da suchen wir uns immer Locations aus, die spannende Motive versprechen. In Straubing haben wir etwa im Zoo, auf dem alten Friedhof St. Peter und auf der Trabrennbahn fotografiert. Dieses Jahr waren wir in Linz.

 

Trabrennbahn Straubing

 

Also alles Profis im Foto-Club?

Keineswegs. Das Niveau variiert. Wir geben unser Wissen auch gerne an Anfänger weiter. Bei uns ist jeder willkommen, der sich für die Fotografie interessiert, wer die Gemeinschaft und Geselligkeit schätzt. Wir sind kein elitärer Club. Einfach mal zu einem unserer Clubabende vorbeischauen. Jeden ersten Freitag im Monat treffen wir uns im Clubraum in Holzfreyung. Junge Leute fotografieren heute vor allem mit ihren Handys. Wer jedoch mal eine digitale Spiegelreflexkamera in der Hand hatte und damit fotografiert hat, der weiß, dass Fotografieren schnell zur Leidenschaft werden kann. Wir veranstalten auch immer wieder offene Fotokurse.

Siegerfoto im Fotowettbewerb 'Zauber der Natur': Makroaufnahme einer Pusteblume

 

Und für unsere Vereinsmitglieder gibt es dreimal im Jahr einen Fotowettbewerb. In diesem Jahr stand der erste unter dem Motto Zauber der Natur, der zweite thematisierte die Geschwindigkeit, der dritte hatte die Blaue Stunde (Zeit der Dämmerung, Anm. d. Red.) zum Inhalt.

 

Vielen Dank für das Gespräch.



Informationen zur Firma/Organisation

Hallo lieber Foto- und Videofreund, wir veranstalten regelmäßig Fotowettbewerbe, Kurse, Ausstellungen und gemeinsame Ausflüge zum Fotografieren und Filmen.
Ort:Postfach 1225
D-94065 Waldkirchen
E-Mail:
Website:www.fotoclub-waldkirchen.de


Quellenangaben

Fotos: Foto-Club Waldkirchen




Kommentare



⇑ nach oben