Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 05.10.2016 | 190 Klicksteilen auf

Frau bei schwerem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Eine 29-Jährige aus Dietersburg fuhr mit ihrem Pkw von Hauzenberg her kommend die Staatsstraße bergab. Kurz vor der Lieblmühle kam sie auf der regennassen Fahrbahn im Verlauf einer Rechtkurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Das entgegenkommende Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen und prallte frontal in die Beifahrerseite.

Hierbei wurde die Unfallverursacherin eingeklemmt. Sie musste aus dem Fahrzeug befreit und mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden. Auch die Fahrerin des geschädigten Fahrzeugs wurde verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinikum gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20000 Euro.

Die bei dem o.g. Verkehrsunfall beteiligte 29-jährige Frau aus Dietersburg verstarb am Abend des Dienstag aufgrund der bei dem Unfall erlittenen schweren Verletzungen im Klinikum Deggendorf.


Medienkontakt: Polizeiinspektion Hauzenberg, Pressebeauftragter Siegfried Huber, PHK, Tel. 08586 / 96050


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben