Aktuelles

« zurück zur Übersicht | veröffentlicht am 29.08.2016 | 311 Klicksteilen auf

20-jährige Frau überfallen und beraubt – Zeugen gesucht

Am Samstag, 27.08.16, gegen 00:30 Uhr, war eine 20-jährige Landshuterin auf dem Nachhauseweg von der Dult. Auf Höhe des Kinderspielplatzes in der Ulmenstraße wurde sie von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und nach Bargeld gefragt. Der Täter nahm dann einen niedrigen zweistelligen Betrag an sich und verschwand über den Spielplatz in Richtung Fliederstraße. Die Frau blieb unverletzt.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen im Stadtgebiet blieben erfolglos.

Beschreibung des Täters:

- ca. 190 cm groß
- sehr muskulös
- schwarzer Kapuzenpulli, schwarze Hose
- 3-Tage-Bart
- Nasenhügel

Wer sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Täters geben kann, meldet sich bitte bei der Kripo Landshut unter der Rufnummer 0871/9252-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Medien-Kontakt: Pol.-Präs. Ndby., Presse-Team, Christian Biedermann, KHK, 09421/868-1012
Veröffentlicht am 29.08.2016 um 13:35 Uhr


Informationen zur Firma/Organisation

Das Polizeipräsidium Niederbayern ist für den Bereich des Regierungsbezirks Niederbayern zuständig. Der Bereich umfasst eine Fläche von 10.330 Quadratkilometer mit ca. 1,19 Millionen Einwohnern.
Ort:Wittelsbacherhöhe 9/11
D-94315 Straubing
Telefon:09421/868-0
Website:www.polizei.bayern.de/niederbayern


Quellenangaben

Polizeipräsidium Niederbayern




Kommentare



⇑ nach oben