Suche einblenden

+ Bericht eintragen





Filmschmiede im Bayerischen WaldIns Filmgeschäft stiegen jüngst die vierten Klassen der Grundschule Neuschönau im Hans-Eisenmann-Haus ein. Zusammen mit dem Nationalpark-Bildungsteam und Studenten des Universitäts-Seminars "Hands On-Minds On!“ galt es ein Filmprojekt zu realisieren.Mehr Anzeigen 21.07.2018Hauswächter des Museums erstrahlen in neuem GlanzSeit drei Jahren stehen sie vor dem Waldgeschichtlichen Museum in St. Oswald und begrüßen mit ihren freundlichen Gesichtern in den bunten Farben die Gäste. Nun wurden die Hauswächter von ihren Künstlern wieder auf Vordermann gebracht.Mehr Anzeigen 21.07.2018Lob für ehrenamtliches EngagementDie Geehrten kamen nicht nur aus der Realschule Zwiesel, sondern auch aus dem Gymnasium Zwiesel und der Mittelschule Regen. Sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie haben sich im Rahmen des Schüler-Aktiv-Projektes ehrenamtlich engagiert.Mehr Anzeigen 21.07.2018Als Glashandwerker und Glaskünstler in die SelbständigkeitSelbständig sein, die eigenen Ideen umsetzen und einen Kundenstamm aufbauen. Gerade im künstlerischen und handwerklichen Bereich sind die Möglichkeiten dazu vielfältig. Im Arberland gilt dies auch für das traditionsreiche Glashandwerk.Mehr Anzeigen 20.07.2018Deutsche Teilnehmer auf Internationaler Karatemeisterschaft erfolgreichVor einigen Tagen fand in Grize/ Slowenien der internationale Shukokai Karate Cup 2018 statt, zu der das deutsche Shukokai-Team mit neun Wettkämpfern angereist war. Ausgerichtet wurde die Meisterschaft von der Shitoryu Shukokai Union Slowenien.Mehr Anzeigen 20.07.2018Weitere Unterstützung für das deutsch-tschechisches SchulprojektDas deutsch-tschechische Schulprojekt am Gymnasium Zwiesel liege ihm sehr am Herzen, betonte Kultusminister Bernd Sibler bei seinem Besuch an der Schule. „Das Projekt ist gelebte Völkerverständigung“, sagt er und deswegen würde sein Ministerium dem Projekt sehr positiv gegenüberstehen, so der Staatsminister weiter.Mehr Anzeigen 20.07.2018Andere Sprache, andere Kultur: Ausländische Arbeitskräfte integrieren - geht das?Was empfinden Geflüchtete unterschiedlicher Nationen als „typisch deutsch“? Darf man einer Studie des „Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration“ glauben, so ist „typisch deutsch“ ein fester Arbeitsplatz, der nicht nur das tägliche Brot auf den Tisch bringt, sondern eine gesicherte Zukunft ermöglicht.Mehr Anzeigen 19.07.2018Niederbayern bewegt sichIn Niederbayern bewegt sich was – das ist bei der Vorstellung des Projektes „Bewegtes Niederbayern“ am Freitag, 13. Juli, in Pocking klar geworden. Nicht nur durch die Präsentationen und Gespräche – sondern auch im praktischen Sinne.Mehr Anzeigen 19.07.2018MdL Alexander Muthmann setzt Bienen-Initiative fortWas können Staat, Landkreise und Kommunen tun, um den Bienen das Überleben zu sichern? Diese Frage treibt den Landtagsabgeordneten Alexander Muthmann aus Freyung um.Mehr Anzeigen 17.07.2018Von der Bauleitplanung bis zum WasserMit einer Schweigeminute begann die jüngste Bürgermeisterdienstversammlung, zu der Landrätin Rita Röhrl die Vertreter der Kommunen nach Teisnach eingeladen hatte. Röhrl erinnerte anfangs an Edgar Stecher.Mehr Anzeigen 17.07.2018Bodenmaiser Schüler besangen die FledermausBeim ersten Niederbayerischen Naturschutztag in Dingolfing haben die Regierung von Niederbayern, die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege, der Bezirk Niederbayern sowie die Landkreise und kreisfreien Städte Niederbayerns gemeinsam die Vielfalt der niederbayerischen Natur und Kultur einen ganzen Tag lang in den Mittelpunkt gestellt.Mehr Anzeigen 16.07.2018Kindergarten Am Anger in Lindberg erneut „Haus der kleinen Forscher“Bereits seit 2012 darf sich der Kindergarten Am Anger „Haus der kleinen Forscher“ nennen. Neben einer neuen Plakette für die Hauswand winkte am Donnerstag auch eine offizielle Urkunde, die den kleinen und großen Lindbergern die mittlerweile dritte Zertifizierung in Folge bestätigte.Mehr Anzeigen 16.07.2018Rathaus Altes Zollamt ist ab sofort barrierefreiDie Dienststellen im Rathaus Altes Zollamt sind jetzt barrierefrei erreichbar. Mit finanziellen Mitteln aus dem staatlichen Kommunalinvestitionsprogramm konnte ein Aufzug realisiert werden, der nun von Oberbürgermeister Jürgen Dupper seiner Bestimmung übergeben wurde.Mehr Anzeigen 16.07.2018Abschied von zahlreichen KollegenLandrätin Rita Röhrl hatte jüngst verschiedene Mitarbeiter aus dem Landratsamt zu einer Feierstunde in die Kantine eingeladen. Der Anlass war, sich von einigen Kolleginnen und Kollegen zu verabschieden und langjährige Mitarbeiter auszuzeichnen.Mehr Anzeigen 15.07.2018Das Klassenzimmer in den Nationalpark verlegtWie intensiv die Zusammenarbeit zwischen dem Nationalpark Bayerischer Wald und seinen Partnerschulen ist, zeigte sich jüngst beim Naturerlebnistag der Realschule Grafenau.Mehr Anzeigen 15.07.2018Rückzug in die Wildnis des NationalparksEintauchen in die Wildnis heißt es bei den mehrtägigen Wanderungen, die von der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald in Kooperation mit WaldZeit auch in diesem Jahr angeboten werden.Mehr Anzeigen 15.07.201820. Internationaler Meisterkurs für BlockflöteDer 20. Internationale Meisterkurs für Blockflöte der Städtischen Musikschule Passau endete am vergangenen Sonntag mit einem Abschlusskonzert in der Heilig-Geist-Kirche. Unterstützt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Meisterkurses hierbei vom Barockorchester Fantasmi.Mehr Anzeigen 14.07.2018Antrittsbesuch: Neue CMP-Geschäftsführerin bei OB Jürgen DupperSeit Anfang Juli ist Elisabeth Salwiczek die neue Geschäftsführerin von City Marketing Passau e.V.. Einer der ersten Termine führte sie ins Alte Rathaus, um Oberbürgermeister Jürgen Dupper ihren Antrittsbesuch abzustatten.Mehr Anzeigen 14.07.2018Auf der Suche nach FinanzierungsmöglichkeitenDas deutsch-tschechische Schulprojekt am Gymnasium Zwiesel soll im September in das zweite Jahr starten. Acht weitere Schüler sollen dann aus dem Nachbarland in der Bayerwaldschule unterrichtet werden.Mehr Anzeigen 14.07.2018Partypaket Innstadt 2018 - ÜbergabeWAIDLER.COM hat in Kooperation mit Innstadt Bierspezialitäten auch dieses Jahr wieder ein Partypaket verlost. Kürzlich wurde dieses von der glücklichen Gewinnerin abgeholt.Mehr Anzeigen 13.07.201840 Jahre Schönberger MarktfestDas Schönberger Marktfest verwandelt anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums den Marktplatz in eine wahre Party- und Genussmeile, in eine riesige Spielwiese für Kinder und nicht zuletzt in eine fetzige Open-Air-Area.Mehr Anzeigen 12.07.2018 08:12 UhrLange nichts, dann vier Einsätze in einer WocheGleich vier Einsätze hatten die Grafenauer Bergretter innerhalb einer Woche zu bewältigen - eine kollabierte Person am Lusenschutzhaus, eine Bewusstlose auf dem Baumei, Herz-Kreislaufbeschwerden beim Radrennen und ein Unfall in der Steinklamm.Mehr Anzeigen 12.07.2018Regionale Kunst: Christian Fischer und sein Woidrausch‘nZu schreiben begonnen hatte Christian Fischer vor etwa 15 Jahren. Damals veröffentlichte er sein erstes Buch "Die Fee vom Falkenstein". Mit Woidrausch‘n hat er sich nun einer neuen interessanten Herausforderung gestellt.Mehr Anzeigen 11.07.2018Auf dem Weg zum Fairtrade-LandkreisDer Landkreis Straubing-Bogen will Fairtrade-Landkreis werden. Ein entsprechender Beschluss wurde Ende 2017 in den Kreisgremien gefasst und nun beginnt man mit der praktischen Umsetzung.Mehr Anzeigen 02.07.2018Heimat-Verein: MV SchlagDer MV Schlag gehört zu den Aushängeschildern unter den heimischen Musikvereinen. Lange Tradition, hohe Spielkunst und ein ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl machen den Verein für seine Mitglieder zu einem Ort des Musizierens, der Begegnung und des Wohlfühlens.Mehr Anzeigen 02.07.2018 08:25 Uhr3. Bürgerwanderung des Landkreises Freyung-GrafenauÜberwältigt und voller Freude zeigt sich Landrat Sebastian Gruber, der zu seiner dritten Bürgerwanderung rund um Finsterau mit Bürgermeister Ernst Kandlbinder geladen hatte.Mehr Anzeigen 01.07.2018Die Rinderherde ist wieder auf dem Ruckowitzschachten94 Tage, also 2256 „Betriebsstunden“, war eine Rinderherde im vergangenen Jahr auf dem Ruckowitzschachten nahe des Großen Falkensteins im Einsatz – und hat das getan, was Kühe nun einmal tun: fressen.Mehr Anzeigen 01.07.2018Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Landratsamt Freyung-GrafenauGleich acht langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Freyung-Grafenau wurden kürzlich durch Herrn Landrat Sebastian Gruber in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ebenso galt die Feierlichkeit den Dienstjubilaren des Landratsamtes.Mehr Anzeigen 01.07.2018Honig, Obst und Kräuter inmitten einer Wellness-OaseDie Parlamentarisches Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, MdB, die Landtagsabgeordnete Ruth Müller, die SPD-Kreisvorsitzende Bettina Blöhm und Bürgermeister Max Köberl besuchten den Kräuterhof in Eckertsreut.Mehr Anzeigen 01.07.2018AK SCHULEWIRTSCHAFT zu Besuch bei Zankl Bau in ViechtachHandwerk hat goldenen Boden. An dieser Aussage aus dem Volksmund ist sicher viel Wahres, doch der Fachkräftemangel macht auch vor einer der traditionsreichsten Handwerksregionen Bayerns, dem Arberland, nicht Halt.Mehr Anzeigen 30.06.2018