Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Bearbeitungsrechte beantragen
Firma, Unternehmen

Bayerischer Rundfunk

Kategorie:Radiosender
Ort:D-80335 München
Rundfunkplatz 1
Telefon:089 / 59 00-01
E-Mail:
Website: www.br.de

« zurück zur Übersicht




Wir suchen:

Techniker/-in im Senderbetriebsdienst (Senderanlage Brotjacklriegel)

Typ:Vollzeit
Kategorie:Technische Berufe, Ingenieurwesen
Veröffentlicht am:21.11.2016



Der BR – das sind zwei Fernsehprogramme, fünf Hörfunkwellen, mehrere digitale Radiostationen, ein interaktives Jugendprogramm, zwei herausragende Orchester und ein gefeierter Chor sowie ein Multimedialer Online-Auftritt. Mit fast 5000 Beschäftigten ist er ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber in ganz Bayern.

 

Ihre Aufgaben:

Ihr vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen den störungsfreien Betrieb, die Qualitätsüberwachung, die Wartung und die Reparatur der dort aufgebauten Sender- und Richtfunkanlagen.

Der Senderstandort Brotjacklriegel versorgt die Region Niederbayern einschließlich der Ballungsräume Passau und Deggendorf mit den UKW-, DAB- und DVB-T Programmen des Bayerischen Rundfunks.

 

Ihre Qualifikationen:

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung z. B. als Radio- und Fernsehtechniker/-in haben Sie idealerweise zusätzlich den Abschluss als staatlich geprüfte/-r Techniker/-in der Fachrichtung Nachrichtentechnik oder Elektronik. Sie besitzen den Führerschein und verfügen über die Tauglichkeit zum Besteigen von Antennenmasten. Ihre Fähigkeit zum Arbeiten im Team, die Bereitschaft zum Schichtdienst (auch am Wochenende) und Offenheit für Veränderungen sind für Ihre neue Tätigkeit absolut notwendige Voraussetzungen.

 

Ihre Bewerbung tätigen Sie bitte Online unter www.jobs.br.de

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 



Kontakt
Rundfunkplatz 1
D-80335 München

⇑ nach oben